Sie befinden sich hier:

MITGLIEDER-
ORGANISATIONEN

 

Kartensuche

MITGLIEDERSUCHE

MitgliederverzeichnisErweiterte Suche
 

News

09.01.2018

Telefonstörung behoben

Geschätzte SVIT Interessierte und Mitglieder. Gemäss Netzbetreiber IP-Telefonie konnte die...

07.12.2017

OWI Herbst 2017: Anhaltende Überproduktion am Schweizer Mietwohnungsmarkt

Der Mietwohnungsmarkt der Schweiz entspannt sich weiter. Die Insertionszeiten auf...

 

Medienspiegel KUB

 

Immobilia April 2014

Titel: Einordnung von Bauprojekten

Verfasser: RA Christopher Tillman, Legis Rechtsanwälte AG (Mitglied KUB)

Lead: Die Gesamtwirkung von Gebäuden oder deren Einordnungen geben immer wieder zu Rekursen Anlass. Zwei aktuelle Gerichtsentscheide in den Kantonen Zürich und Graubünden dürften zu einer Praxisänderung in der Beurteilung durch höhere Instanzen führen.

 

Download Artikel

 

Immobilia Februar 2014

Titel: Schäden, Mängel und Lunch

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Baumängel waren das Thema des ersten Lunchgesprächs der KUB im neuen Jahr. Buchautor Oliver Kriebus stiess mit seinen Erkenntnissen und Empfehlungen auf offene Ohren.

 

Download Artikel

 

Immobilia Januar 2014

Titel: Fixer Bestandteil des Organigramms

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Für Andreas Steiger, Gesamtverantwortlicher für das Projekt "Europaallee" der SBB, ist der Beizung von Bauherrenberatern bei grossen Bauvorhaben ein Muss.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Januar 2014

Titel: Potenzial von Industriebrachen

Verfasser: Daniel Bischof, Immopro AG (Mitglied KUB)

Lead: In den letzten Jahren wurden namentlich in den Ballungszentren zahlreiche Industrieareale umgenutzt. Es besteht aber weiterhin grosses Potenzial. Die Entwicklung von Brachen setzt ein sorgfältiges Vorgehen und Know-How voraus.

 

Downlaod Artikel (PDF)

 

Immobilia Dezember 2013

Titel: Qualitätsgeprüfte Bauherrenberater

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Um die Qualität der Bauherrenberater hoch zu halten, hat die Kammer unabhängiger Bauherrenberater strenge Aufnahmeregeln und prüft periodisch deren Einhaltung nach.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Dezember 2013

Titel: Stockwerkeigentümergemeinschaft

Verfasser: RA Christoper Tillman, Legis Rechtsanwälte AG (Mitglied KUB); RA Daniel Reudt, Legist Rechtsanwälte AG

Lead: Obwohl der Verwalter einer Stockwerkeigentümergemeinschaft eine weitghende Vertretungsbefungnis hat, ist diese im Falle von Prozessen ohne spezielle Ermächtigungen beschränkt. Zur Erteilung der Ermächtigung hat das Bundesgericht kürzlich einen neuen Entscheidt gefällt.

 

Download Artikel (PDF)

 

Schaffhauser Nachrichten - Beilage Bauen und Wohnen November 2013

Titel: Wichtige Begleiter im Baudschungel

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Wer ein Einfamilienhaus baut, ist in der Regel Laie und dementsprechend schnell mit Entscheiden überfordert, die getroffen werden müssen. Deshalb ist es sinnvoll, einen neutralen Berater beizuziehen, der einen von der ersten Idee bis zur Bauabnahme begleitet.

 

Download Artikel (PDF)

 

Schaffhauser Nachrichten - Beilage Bauen und Wohnen November 2013

Titel: Bau eines Doppeleinfamilienhauses

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Ist das Baubudget nicht üppig, präsentiert sich das Doppeleinfamilienhaus als interessante Alternative. Das passende Grundstück und den richtigen Nachbarn zu finden ist dabei die grösste Hürde.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Oktober 2013

Titel: Verdichtetes Bauen - aber wie?

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Die bauliche Verdichtung ist sinnvoll. Doch wo und wie sie realisiert werden soll, darüber waren sich die sechs Fachleute auf dem Podium am Herbstanlass der Kammer unabhängiger Bauherrenberater unseins.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Juli 2013

Titel: Traktanden und Kunstflüge

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Highlight der Generalversammlung der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater im Hotel Zürichberg war das Referat von Herrn Marc Zmmerli. Der ehemalige Leader der Patrouille Suisse zeigte, dass die Teamarbeit der Kunstflugstaffel Vorbildcharakter für die Bau- und Immobilienbrache hat.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia April 2013

Titel: Revidierte SIA-Norm 118

Verfasser: RA lic.iur. Christopher Tillman & RA lic.iur. Daniel Reudt, Legis Rechtsanwälte AG

Lead: die SIA-Norm 118 (Ausgabe 1977/1991) ist nach einem mehrjährigen Prozess vom Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein (SIA) revidiert worden. Sie ist seit Mitte Februar 2013 erhältlich und, soweit vereinbart, nun anwendbar.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Januar 2013

Titel: Unverzichtbare Mittler zwischen Bauherr und -meister

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Die Kammer unabhängiger Bauherrenberater ist bereits seit 20 Jahren Teil des SVIT. Nach dem Jubiläumsjahr 2012 geht es mit Elan weiter in die Zukunft.

 

Download Artikel (PDF)

 

 

Traumhaus Dezember 2012

Titel: Ist ein Doppeleinfamilienhaus günstiger?

Verfasser: Christoph Kratzer, Präsident KUB

Lead: Ist das Budget nicht ganz so üppig, kann der Bau eines Doppeleinfamilienhauses eine interessante Alternative zum freistehenden Haus sein. Doch das passende Grundstück und den passenden Nachbarn zu finden, sind oft die grössten Hürden.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Oktober 2012

Titel: Rasante Reise in eine abgespeckte Zukunft

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Weniger Konsum, mehr teilen, Wohnen und Arbeiten in Fussdistanz - David Bosshart, Leiter des renomierten Gottlieb Duttweiler Institutes warf in seinem Referat am Herbstanlass der KUB einen Blick auf die kommenden Jahrzehnte.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Mai 2012

Titel: Der Immobilienmarkt 2030

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Staatlich geprägter Wohnungsmarkt oder völlige Deregulierung? An der General-

versammlung der KUB gab Zukunftsforscher Georges T. Roos einen Einblick in die Szenarien zum Wertewandel und zu den Wohnformen in der Schweiz in knapp zwanzig Jahren

 

Download Artikel (PDF)

 

 

Einfamilienhaus Mai 2012

Titel: Mehr Sicherheit für Bauherren von Einfamilienhäusern

Verfasser: Reto Westermann, Medienbeauftragter der KUB

Lead: Wer ein Einfamilienhaus baut, ist in der Regel Laie. Entsprechend gross ist das Risiko, dass unvorhersehbare Probleme auftauchen. Der Beizug eines Bauherrenberaters von Beginn weg ist deshalb eine kostengünstige und sichere Lösung.

 

Download Artikel (PDF)

 

Up date November 2009

Titel: Immobilien kommunizieren

Lead: Kommunikation ist als Instrument des Marketings ein wichtiger und wertbestimmender Faktor der Immobilienentwicklung. Gute Kommunikation kann Zeit sparen, Vermarktungschancen erhöhen, Erträge steigern und den objektiven Wert einer Immobilie erhöhen. Es lohnt sich deshalb, Kommunikation sorgfältig zu planen und entsprechende Ressourcen und Budgets bereitszustellen.

Download Artikel (PDF)

 

Ratgeber September 2009

Titel: Neues Standardwerk für Immobilienmanagement

Lead: Die Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB gibt in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, der Hochschule Luzern und der SVIT Swiss Real Estate School ein umfassendes neues Standardwerk für Immobilienentwicklung, Bauherrenberatung und Immobilienbewirtschaftung heraus. Das 600-seitige Handbuch für Immobilienmanagement versteht sich als umfassendes Kompendium für die Ausbildung von Immobilienfachleuten und als unentbehrliches Nachschlagewerk für den Praktiker.

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Juli 2009

Titel: Neues Standardwerk für Immobilienmanagement

Lead: Die Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB gibt ein umfassedes neues Standardwerk für Immobilienentwicklung, Bauherrenberatung und Immobilienbewirtschaftung heraus. 

Download Artikel (PDF)

 

Schweizer Immobilienbrief Juni 2009

Titel: Neues Standardwerk für Immobilienmanagement

Lead: Die Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB gibt in Zusammenarbeit mit der ETH Zürich, der Hochschule Luzern und der SVIT Swiss Real Estate School ein neues Standardwerk für Immobilienentwicklung, Bauherrenberatung und Immobilienbewirtschaftung heraus.

Download Artikel (PDF)

 

 

Immobilia Juli 2008

Titel:  Präqualifikation – Nein danke!

Verfasser: KUB

Lead: Das hört man bei öffentlichen Ausschreibungen oft. Viele UnternehmerUnternehmer, und vor allem auch Architekten und Ingenieure, empfinden ein solches Verfahren unwürdig. Schliesslich ist man bekannt und angesehen. Das muss man doch nicht laufend neu belegen..

 

Download Artikel (PDF)

 

 

 

 

Immobilia Juni 2008

Titel: Frontenwechsel

Verfasser: KUB

Lead: An einer von der KUB mitorganisierten Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstal-tungsreihe ≪1815h≫ ging es um das Thema Bauherrenberatung. Von den erfreulich zahlreichen Vertretern der Architektenzunft meldete sich eine Architektin zu Wort. Sie

schilderte den Ablauf eines privaten Wettbewerbs.

 

Download Artikel (PDF).

 

Immobilia Mai 2008

Titel: KUB setzt sich hohe Ziele

Verfasser: KUB

Lead: Die Generalversammlung 2008 der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB fand hoch über Zürich statt, mit Blick auf den See und die Berge. Rund 40 Mitglieder und Gäste fanden sich am 17. April im Hotel Zürichberg ein.

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Mai 2008

Titel: Vom Spezialistentum

Verfasser: KUB

Lead: Bauherren, gerade auch instituionelle, erinnern sich mit Wehmut an die Zeit, als es genügte, für ein Projekt einen Architekten und einige Fachingenieure anzustellen...

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia April 2008

Titel: Maschengrösse

Verfasser: KUB

Lead: Feinschmecker behaupten, die Egli-Filets vom Neuenburgersee seien zarter als diejenigen vom Bodensee. Tatsache ist, dass sie kleiner sind - die Neuenburger Fischer dürfen Netze mit kleineren Maschen verwenden, so dass jüngere Fische hängen bleiben...

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Februar 2008

Titel: Redaktionsschluss

Verfasser: KUB

Lead: Wer hat es nicht schon erlebt: Da erscheint der Architekt an eine Bausitzung und legt ungefrat neue Pläne, ein neues Materialkonzept oder ein neues Farbkonzept vor. Der Grund ist die offenbar unbezähmtbare Kreativität gewisser Architekten, das permanente Bemühen, eine noch bessere Lösung zu finden...

 

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia März 2008

Titel: Unabhängig

Verfasser: KUB

Lead: Kürzlich ging es in einer Baukommission um ein innovatives Farbkonzept, das andernorts problemlos als Kunst am Bau durchgegangen wäre. Es war im Prinzip bereits einmal genehmigt worden. Nun waren aber erhebliche Mehrkosten aufgetaucht,...

 

Downlaod Artikel (PDF)

 

 

Immobilia Januar 2008

Titel: Vom richtigen Zeitpunkt

Verfasser: KUB

Lead:  Eine Frage hört man von Bauherrenseite immer wieder: Wann soll ich einen Bauherrenberater beiziehen? Die - auf den ersten Blick nicht eben uneigennützige - Antwort lautet natürlich: So früh wie möglich!

 

Download Artikel (PDF)

 

 

Immobilia Dezember 2007

Titel: Patchwork

Lead: Notizen aus dem Alltag eines Bauherrenberaters

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Dezember 2007

Titel: "Einsicht und Vernunft werden die Oberhand bekommen"

Lead: Die Reduktion des CO2-Ausstosses ist derzeit eines der wichtigsten umweltpolitischen Themen. Darüber, welchen Beitrag dazu Immobilienbesitzer leisten können, diskutierte eine hochkarätige Expertenrunde anlässlich des Herbstanlasses der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB.

Download Artikel (PDF)

 

Immobilia Juni 2007

Titel: "Wir gehören zum SVIT"

Untertitel: Neuer KUB-Präsident Christoph Kratzer

Lead: An der diesjährigen Generalversammlung der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater KUB ist Christoph Kratzer zum Präsidenten gewählt worden. Immobilia unterhielt sich mit ihm über Ziele der Kammer und seine persönliche Herausforderung , die er mit seinem Amt verbindet.

Download Artikel (PDF)

 

Haustech Juni 2007

Titel: Christoph Kratzer ist neuer Präsident der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater

Download Meldung (PDF)

 

Schweizer BauJournal Juni 2007

Titel: Neuer Präsident der Kammer Unabhängiger Bauherrenberater

Download Meldung (PDF)

 

Immobilia Mai 2007

Titel: Generationenwechsel im Vorstand der KUB

Lead: Die sich auf Grund der erfreulich hohen Zahl von Anmeldungen abzeichnende Rekordbeteiligung an der Generalversammlung 2007 fand dann doch nicht ganz statt. Präsident Heiner Kern konnte aber - neben der mit Urs Gribi, Tayfun Celiker und Stephan Wegelin äusserst prominent vertretenen SVIT-Geschäftsleitung - dennoch 36 Mitglieder begrüssen.

Download Artikel (PDF)

 

Neue Zürcher Zeitung (NZZ) 16.01.07

Titel: Schutz vor bösen Überraschungen

Untertitel: Professionelle Unterstützung des Laien durch den Bauherrenberater

Lead: Im Unterschied zum öffentlichen Sektor und zu institutionellen Investoren ist der Bauherrenberater beim privaten Bau von Wohneigentum kaum etabliert. Dabei wäre eine professionelle, fachkundige Unterstützung gerade für den Laien besonders hilfreich.

Download Artikel (PDF)

 

NZZ am Sonntag 12.11.06

Titel: Das Bindeglied im Bauprojekt

Untertitel: Unabhängige Bauherrenvertreter schützen Auftraggeber vor bösen Überraschungen

Lead: Was gehört in die Ausschreibungsunterlagen? Wer soll die Fenster liefern? Welche Norm muss die Wärmedämmung einhalten? Wo liegen die Fallstricke im Vertrag mit dem Generalunternehmer? Wie lässt sich bei Baumängeln die Garantieleistung einfordern? Bauprojekte sind komplexe Vorhaben, die viele Aufftraggeber überfordern.

Download Artikel (PDF)