Sie befinden sich hier:

MITGLIEDER-
ORGANISATIONEN

 

Kartensuche

MITGLIEDERSUCHE

MitgliederverzeichnisErweiterte Suche
 

START-UP BEWIRTSCHAFTUNG

Ist die Immobilien-Bewirtschaftung ein mögliches Tätigkeitsfeld für Sie? Besuchen Sie unseren Tageskurs und lassen Sie sich von der Vielfältigkeit dieses Berufes überraschen!

 

Start-up - Berufsfeld der Immobilienbewirtschaftung

  

 

WOHNUNGSÜBERGABE-PROTOKOLLE

 

Informationen

 

Ansichtsexemplar

   

Bestellung:

SVIT Zürich

Siewerdtstrasse 8

8050 Zürich

Tel. 044 200 37 80

      

 
+41 (0)44 200 37 80
+41 (0)44 200 37 99
www.svit-zuerich.ch

SVIT Zürich

Siewerdtstrasse 8

8050 Zürich

 
 

46. Messe Bauen & Modernisieren

 

Patronat Eigenheim-Messe: SVIT Zürich & HEV Zürich

 

46. Messe Bauen & Modernisieren

Eigenheim-Messe Schweiz

 

"Modernisieren hat Zukunft"

 

Die Messe Bauen & Modernisieren wird vom 3. bis 6. September 2015 in Zürich zur Inspirationsquelle für das eigene Zuhause. Rund 600 Aussteller zeigen Neuheiten und Trends für Küche, Bad, Wohnen, Garten und das Eigenheim. Mit dem Leitspruch "Modernisieren hat Zukunft" steht die Gebäudeerneuerung zuoberst.

 

Eigenheim-Messe Schweiz: Die Halle 6 ist Treffpunkt für Immobilien und den modernen Hausbau. Insgesamt 25 Architekturbüros und führende Baupartner mit ihrem enormen Erfahrungsschatz zeigen Möglichkeiten bei Neubau, Anbau, Umbau, Aufstockungen und Ersatzneubauten.

 

Homepage "Bauen & Modernisieren"

Homepage "Eigenheim-Messe Schweiz"

 

Öffnungszeiten:

Täglich 10 - 18 Uhr

 

Eintritt:

Ab 16 Jahren: CHF 16.- / CHF 8.- für Lernende, Studenten, AHV-Bezüger

 

Bei Eingabe der Gutscheinnummer BM15BON25OD erhalten Sie 25% Rabatt auf den Eintrittspreis. Einlösbar unter www.bauen-modernisieren.ch/ticket.

  

 

FORUM ARCHITEKTUR

  

Für Architektinnen und Architekten, Planer, Energiefachleute, Installateure, Vertreter öffentliche Hand, Bauherren, Investoren und Bauinteressierte

 

Freitag, 4. September 2015, 14.00 - 16.00 Uhr

mit anschliessendem Apéro

Halle 5/6, Konferenzraum K3, Messe Zürich

 

Themen:

- Bau- und Siedlungsentwicklung im Kanton Zürich

- Architektur und Nachhaltigkeit

- Gebäudeerneuerung und Verdichtung

- Innovative Lösungen - realisierte Beispiele

  Minergie-P, Minergie-Eco, SIA/Plusenergie-Gebäude

 

Kosten:

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung erforderlich

Messeeintritt wird gratis zugestellt

 

Link Anmeldung

Flyer Programm Download PDF

   

 

SCHADEN-GEWITTER

  

Gewitter haben es in sich - vorbeugen lohnt sich.

 

Oft werden Gewitter begleitet von intensiven Regenfällen und starken, sich drehenden Sturmböen, die ungeahnte Kräfte entwickeln. Auch Hagelschlag mit Hagelkörnern bis zu drei Zentimetern Durchmesser ist bei einem Gewitter keine Seltenheit. Regengüsse, Sturmböen und Hagelschlag können an Häusern grosse Schäden verursachen. Besonders unangenehm für Hausbesitzer sind der Aufwand für die Wiederherstellung, die damit einhergehenden Umtriebe sowie unter Umständen beträchtliche Folgekosten.

 

Gewitter sind keineswegs harmlos. Oft sind sie begleitet von intensiven Regenfällen mit Niederschlagsmengen von bis zu 40 Litern Wasser pro Quadratmeter, die Keller und Gebäude überschwemmen. Auch heftige Winde und Sturmböen mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 100 km/h und mehr sind keine Seltenheit. Besonders anfällig für Sturmschäden sind Dächer und exponierte Gebäudeteile. Tritt bei einem Gewitter zusätzlich Hagel auf, ist die gesamte Gebäudehülle akut gefährdet. Besonders betroffen sind nicht nur Ziegeldächer, Dachfenster oder Lichtkuppeln, sondern auch Fassaden, Roll- und Lamellenstoren. Schmilzt der Hagel, erhöhen sich die Wassermengen zusätzlich. Auch von Blitzeinschlägen droht Gefahr, wenn das Gebäude über keine Blitzschutzanlage verfügt.

 

Lesen Sie hier weiter.

 

GVZ Gebäudeversicherung Kanton Zürich

 

Stockwerkeigentum - Ich weiss Bescheid

   

Für Stockwerkeigentümer und solche, die es werden wollen!

 

Ab August wird der seit langem angekündigte Kurzkurs "Stockwerkeigentum - Ich weiss Bescheid" neu vom SVIT Zürich angeboten. Dieser Kurs ist für Personen gedacht, die sich für den Kauf von Stockwerkeigentum interessieren oder kürzlich Stockwerkeigentümer geworden sind.

 

Vermarkten oder bewirtschaften Sie Stockwerkeigentum oder kennen Sie an Stockwerkeigentum interessierte Personen? Gerne stellen wir Ihnen unseren Flyer, den Sie z.B. bei Vermarktungsevents oder in Ihrem Büro auflegen können, in gewünschter Anzahl kostenlos zu. Helfen Sie uns dabei, Stockwerkeigentümer oder solche, die es werden wollen, über die Besonderheiten von Stockwerkeigentum zu informieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

    

 

Swiss Real Estate Campus 2015

      

Swiss Real Estate Campus 2015 zum Thema Bewertung - Jetzt anmelden!

 

Der Swiss Real Estate Campus ist dieses Jahr vollständig dem Schwerpunkt-

thema Bewertung gewidmet.

      

Vom 18. - 20. Oktober 2015 treffen sich Immobilienprofis am Swiss Real Estate

Campus in Pontresina. Profitieren Sie vom Know-how der Immobilienrechts-

experten von Wenger Plattner Rechtsanwälte zu Themen wie Steuer- und

Haftungsfragen, ergänzt mit Fach-Workshops rund ums Thema Bewertung.

 

Alle Informationen und die Anmeldung zum Campus finden Sie hier: www.swiss-realestate-campus.ch.

    

 

3. Immobilienball kidz planet 2015

 

    

"Feiern, tanzen und netzwerken" - das ist auch das Motto des dritten Immo-

bilienballs. Am 31. Oktober 2015 steht das nächste Treffen der Immobilien-

branche im Park Hyatt Zürich an.

 

Besuchen Sie den 3. Immobilienball und tun Sie Gutes. Die gesamten Einnah-

men gehen zu Gunsten des Vereins "kidz planet", der sich für unterprivilegierte

Kinder und Jugendliche in Indien einsetzt und dafür sorgt, dass diese eine ge-

sicherte Berufsausbildung geniessen dürfen. Mehr Informationen dazu unter

www.kidzplanet.ch.

 

Alle Informationen sowie Programm und den Link zur Online-Anmeldung

finden Sie unter www.immobilienball.ch.