Newsletter Nr. 04/2015

Sehr ###USER_title### ###USER_name###

Sie erhalten heute den SVIT-Newsletter mit neuen Informationen für die Immobilienwirtschaft. 

 

Falls der Newsletter im Mailprogramm nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie zur Darstellung in Ihrem Internetbrowser bitte hier.

 

Ihr SVIT Schweiz

Kompaktes Immobilien-Fachwissen aus dem SVIT Verlag



Die SVIT Verlag AG lanciert eine neue Publikationsreihe. «Wissen Immobilienwirtschaft» beleuchtet alle Facetten der Immobilienwirtschaft – kompakt, handlich, übersichtlich. Im ersten Themenheft widmet sich Dr. iur. Roberto Peduzzi der Ausgestaltung von Geschäftsmietverträgen. Soeben frisch ab Presse ist «Neues aus dem Sachenrecht» aus der Feder von Prof. Dr. iur. Roland Pfäffli. Kommende Neuerscheinungen widmen sich Rechts-, Management- und Wirtschaftsfragen und politischen Themen. Pro Jahr wird die Reihe mit zwischen vier und acht neue Themenausgaben erweitert. App- und E-Book-Versionen sind geplant.

 

Die Verhandlung von Geschäftsmietverträgen – Eine praktische Anleitung mit Vertragsvorlage und Varianten 

Dr. iur. Roberto Peduzzi

Die Miete von Geschäftsräumlichkeiten ist für Unternehmen oft eine strategische Angelegenheit. Die Publikation liefert eine Auslegeordnung der wichtigsten Aspekte, die jeder Praktiker bei der Verhandlung von Geschäftsmietverträgen beachten sollte, und enthält eine ausführliche Vertragsvorlage mit Varianten.

 

110 Seiten, A5 broschiert 

42 CHF (inkl. MWST, zzgl. Versandkosten)

 

 

Aktuelles aus dem Sachenrecht – Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Prof. Dr. Roland Pfäffli

Prof. Dr. Roland Pfäffli, langjähriger Grundbuchverwalter in Thun, Autor, Initiant des papierlosen Registerschuldbriefs, erläutert und kommentiert in der Publikation die aktuellen Gesetzesänderungen, die jüngste Rechtsprechung und laufende Projekte im Immobiliarsachenrecht.

 

120 Seiten, A5 broschiert

48 CHF (inkl. MWST, zzgl. Versandkosten)

 

Weitere Informationen und Bestellung:

verlag@svit.ch

www.svit.ch/publikationen

Real Estate Symposium 2015


Brennpunkt Immobilienmarkt: Geht uns bald die Luft aus?

 

Themenschwerpunkte

  • Die wirtschaftspolitischen Erfolgsfaktoren der Schweiz
  • Der Schweizer Immobilienmarkt: Zustand und Aussichten
  • (Über-) Regulierung: gewollte und ungewollte Entwicklungen und Konsequenzen
  • Herausforderungen in einem sich wandelnden Immobilienmarkt
  • Erfolgsrezepte in einem diffizilen Marktumfeld
  • Herausforderungen und Chancen für die beteiligten Players

 

Donnerstag, 12. März 2015, 08.30-17.00 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum TRAFO, Baden

 

Infos und Anmeldung:

kammer-fm@svit.ch

Willy Egeli verstorben

Am 22. Januar 2015 ist SVIT-Schweiz-Ehrenmitglied Willy Egeli verstorben. Egeli war von 1983 bis 1987 Zentralpräsident des SVIT Schweiz und 1994 bis 1995 Weltpräsident der International Real Estate Federation (FIABCI). Der SVIT Schweiz entbietet der Trauerfamilie sein aufrichtiges Beileid.

 

Ein ausführlicher Nachruf erscheint in der nächsten Ausgabe der Immobilia.

Immobilia


Die neuste Ausgabe der Zeitschrift Immobilia erscheint Mitte Juni.

Schwerpunktthemen: Facility Management

  

Mehr Informationen finden Sie hier.

Bildung: Das Angebot der SVIT Swiss Real Estate School

Informationsanlass vom 17. Juni 2015 


Interessieren Sie sich für eine Aus- oder Weiterbildung in der Immobilienbranche?

Gut so! Denn in diesem spannenden und wirtschaftsrelevanten Bereich sind qualifizierte Fachleute immer gefragter.

 

Die SVIT Swiss Real Estate School​ informiert am 17. Juni 2015 von 12:15 - 13:30 Uhr über die diversen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Immobilien.

 

Der Anlass findet in der Stadt Zürich statt. Die Location ist abhängig von der Teilnehmerzahl und wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung mit der Bestätigung mitgeteilt.

 

Jetzt anmelden!

 

 

Informieren Sie sich über das Angebot des Swiss Real Estate Institute

Mehr Informationen finden Sie hier.

XING-Gruppe SVIT Schweiz


Über 430 Personen sind in der XING-Gruppe SVIT Schweiz vernetzt. Werden auch Sie Mitglied und halten Sie sich über News aus der Immobilienwirtschaft auf dem Laufenden.

 

Hier geht's zur XING-Gruppe.

Die Mietzinsgarantie ohne Bankdepot von SwissCaution


SwissCaution ist die 1. Versicherungsgesellschaft in der Schweiz für die Mietkaution ohne Bankdepot. Sie wurde im Jahre 1991 gegründet und ist durch die FINMA zugelassen. SwissCaution hat mehr als 160'000 Kunden, die einen jährlichen Vermietungsstand von CHF 2,5 Milliarden repräsentieren. Jedes Jahr wählen mehr als 40'000 Mieter SwissCaution, um ihre Mietkaution ohne Hinterlegung von Geld zu realisieren.  

0848 001 848 - www.swisscaution.ch

Impressum

Herausgeber: 

SVIT Schweiz, Giessereistr. 18, 8005 Zürich, info@svit.ch


Newsletter mutieren.

Newsletter abbestellen.

Newsletter weiterempfehlen.