Von Prozessdigitalisierungen bis Customized Software Tools – die Berater aus dem Hörsaal führen mit innovativen Ansätzen interdisziplinäre Projekte durch.

ETH

Der SVIT Schweiz unterstützt dieses grosse Know-How der ETH Studierenden und möchte auf Ihre Arbeit aufmerksam machen.

ETH juniors ist ein junges und dynamisches Team von ETH Studierenden, die sich neben dem Studium für die Idee der Junior Enterprise engagieren. Seit 25 Jahren unterstützen sie Unternehmen bei unterschiedlichsten Projekten und schlagen so eine Brücke zwischen Hochschule und Wirtschaft. 

ETH juniors

Indem die ETH juniors auf das Wissen von über 10‘000 Studenten zugreifen können, können sie ein sehr breites Feld an IT-Bereichen abdecken: die Implementation von künstlicher Intelligenz in die Prozesse eines Unternehmens oder das Coding einer Augmented Reality Applikation sind nur zwei Beispiele. Die Projekte im Bereich IT gehen dabei meist von Technologienanalysen und Proof-of-Concepts bis hin zu der Vorserien-Implementierung einer Idee.

Insbesondere im Bereich Prozessoptimierung und – digitalisierung konnten die Jungberater schon viel Erfahrung sowohl mit national operierenden KMUs als auch mit international tätigen Konzernen durchführen.
Zu vergangenen Kunden gehört auch Bucherer, welche zu ETH juniors gekommen sind mit dem Ziel, die internen Reparatur-Prozessabläufe zu standardisieren und um übergreifend eine Optimierung der Abläufe zu erreichen. Dazu wurde in einer ersten Phase der IST-Prozess aufgenommen, indem die Reparaturprozesse in verschiedenen Filialen und dem Hauptsitz durch Mitarbeiterinterviews und direkte Prozessaufnahmen analysiert wurden. Endergebnis waren Prozesslandkarten der jeweiligen Abläufe, welche Bottlenecks, Liegezeiten und generelle Optimierungsmöglichkeiten aufzeigten und mehrere ausgearbeitete Konzepte zur direkten Implementierung einzelner dieser Punkte.

Dank dieser Optimierungen konnten nicht nur Kosten durch gesteigerte Effizienz und Kostentransparenz eingespart werden, sondern auch die Kundenzufriedenheit durch verkürzte Wartezeiten spürbar verbessert werden.

Neben Prozessoptimierungen bietet das studentische Unternehmen der ETH auch noch weitere Dienstleistungen an, in welchen sie gewappnet mit dem technischen Know-How der ETH einerseits sehr konkret in die Implementierung von Customized Software Tools gehen und andererseits auch klassische und technische Marktforschungen umsetzen können. 

Services

Der SVIT bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette an Dienstleistungen

SVIT Portrait

Bildung, Netzwerk, politisches Engagement, Knowhow und innovative Services – in diesen fünf Bereichen agiert der SVIT als Wegbereiter.