Onlineseminar Neues Datenschutzgesetz am 07.10.2021

Die vierte Durchführung des erfolgreichen Onlineseminars zum Neuen Datenschutzgesetz - Grundlagen sowie Eruierung und Umsetzung des Handlungsbedarfs im Bau- und Immobilienbereich.

Datum

bis

Inhalt

Unternehmen und Fachleute aus der Immobilienbranche sollten sich rechtzeitig auf die Anforderungen des revidierten Schweizerischen Datenschutzgesetzes vorbereiten, welches voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022 in Kraft tritt.

Zielpublikum

Dieses Onlineseminar richtet sich an Praktiker und Studenten aus der Immobilienbranche (wie Bauunternehmer, Architekten, Immobilienverwalter, Makler), die sich zur bevorstehenden neuen Datenschutzgesetzgebung praxisorientiert ausbilden wollen, um die neuen Erfordernisse rechtzeitig in der Unternehmung umsetzen zu können.

Referenten

Hansjörg Hofmann, Hofmann Law
M.A. HSG, Rechtsanwalt und Dozent
SVIT Real Estate School AG

Sophie Dorschner, Keller Rechtsanwälte
Rechtsanwältin und Mediatorin
Dozentin am Campus Sursee Bildungszentrum Bau AG

Programm

1. Teil: Grundlagen der neuen Datenschutzgesetzgebung

  • Überblick zur Datenschutzgesetzgebung mit Einschluss der Revision
  • Was sind Personendaten?
  • Grundsätze bei der Bearbeitung von Personendaten
  • Zulässige und unzulässige Personendatenbearbeitungen
  • Räumlicher Geltungsbereich und Schnittstellen mit der DSGVO im Europäischen Raum
  • Neue und erweiterte Pflichten
  • Verantwortungen und Risiken

2. Teil: Praktische Umsetzung der neuen Datenschutzgesetzgebung

  • Eruierung der Prozesse im Unternehmen, bei denen Personendaten bearbeitet werden
  • Tipps zur Erarbeitung bzw. Anpassung der Datenschutzdokumentation
  • Aufzeigen der organisatorischen Erfordernisse in der Unternehmung
  • Aufzeigen der erforderlichen Massnahmen bei Handlungen mit Auslandbezug

Seminarbeitrag

Fr. 200.– (SVIT-Mitglieder), Fr. 250.– (übrige Teilnehmende) inkl. MWST
Darin inbegriffen sind: Seminarunterlagen

An- bzw. Abmeldekonditionen

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Teilnehmende beschränkt. Die Anmeldungen werden in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt.
Kostenfolge bei Abmeldung: Eine Annullierung (per Mail) ist bis 3 Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Bei Absagen danach wird die volle Gebühr fällig. Ersatz-Teilnehmende werden ohne zusätzliche Kosten akzeptiert.
Programmänderungen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Seminarflyer zum Download

  • Flyer Neues Datenschutzgesetz 3.+4. Durchführung

Seminare

Die SVIT School bietet für Immobilienfachleute eine breite Palette an Tages-und Abendseminaren an.

Ihre Ansprechperson

Kathrine Jordi
Stv. Leiterin Schulwesen, Projekt- und Lehrgangsleiterin
T: +41 44 434 78 95
SVIT School
Greencity
Maneggstrasse 17
8041 Zürich