Seminar Erfolgreiche Sanierung von Wohnbauten

Zum Inhalt:
Nach einigen grundlegenden Überlegungen zu verschiedenen Eigentümerstrategien, fokussieren wir uns auf eine optimale Begleitung einer Sanierung unter Betrieb. Sowohl der idealste Zeitpunkt, Form und Inhalt der Mieterinformationen als auch der Umgang mit den Bedürfnissen der Mieter werden ausführlich behandelt.
Wir besprechen zudem die relevanten Aspekte des Mietrechts im Zusammenhang mit einer Sanierung unter Betrieb detailliert.

Zielpublikum:
Immobilienbewirtschafter, Immobilientreuhänder und weitere interessierte Fachleute aus der Bau- und Immobilienbranche.

Referenten:
Dr. iur. Maja Baumann, REBER Rechtsanwälte, Fachanwältin SAV Bau- und Immobilienrecht
Eveline Fleig, Fleig Immobilien GmbH, Immobilien-Treuhänderin

Datum

bis

Standort

Hotel Arte
Riggenbachstrasse 10
4600 Olten
Schweiz

Diese Interessanten Themen erwarten Sie am Seminar:

Programm

08:30-09:00 Empfang mit Kaffee und Gipfeli, Ausgabe der Unterlagen

ab 09:00

Variantenbetrachtung - Sanierung unter Betrieb vs. Leerkündigung
- Strategie, Sichtweisen der Akteure
- Chancen & Risiken
Projektverlauf (Teil 1)
- Phasenbetrachtung einer Sanierung
Projektverlauf (Teil 2)
- Mietrechtliche Überlegungen zu den Phasen einer Sanierung
- Rechte und Pflichten des Vermieters, v.a. bezüglich Mieterinformation
Projektverlauf (Teil 3)
- Fristen, Zeitpunkt, Form und Inhalt der Mieterinformation
- Aufzeigen von konkreten Beispielen
Weitere mietrechtliche Fragestellungen
- Rechte und Pflichten des Mieters
Umtriebsentschädigung
- Berechnung / Herleitung der Höhe
Mietzinsanpassung
- Wertvermehrende Investitionen / Umfassende Sanierung
- Überwälzbarkeit auf den Mieter
Bauabschluss und Wiederbezug
- Mängelmanagement Übergabe an den Mieter
- Aufzeigen von Praxisbeispielen

ca. 16:15-16:30 Offene Fragen und Diskussionsrunde, Abschluss

Seminarbeitrag (inkl. MwSt.):

Fr. 783.- (SVIT-Mitglieder), Fr. 972.- (übrige Teilnehmende) inkl. MWST

Darin inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Ihre Ansprechperson

Vorschaubild
Boris Fejfar
Leiter Schulwesen
T: +41 44 434 78 97