Seminar Mietzinskinkasso

Die rechtlichen Grundlagen aus dem OR und SchKG, insbesondere der Zahlungsverzug
des Mieters, das Betreibungsverfahren, das Retentionsverfahren und die
Ausweisung von Mietern werden aufgefrischt. Anhand von konkreten Fällen werden
Lösungen aufskizziert und diskutiert.

Sie können ausstehende Mietzinse bei Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten im
Rahmen der gesetzlichen Gegebenheiten erfolgreich einfordern. Die Dokumente des
Betreibungsamtes verstehen Sie voll und ganz und können sie richtig interpretieren.

Für Immobilienbewirtschafter, welche sich im Alltag mit dem Mietzinsinkasso befassen
oder sich künftig damit auseinandersetzen müssen.

Referent:
Oliver Pfitzenmayer, Stadtammann-Stellvertreter,
Betreibungsamt Winterthur-Stadt, Dozent beim SVIT Zürich

Datum

bis

Standort

Hotel Holiday Inn
Wallisellenstrasse 48
8050 Zürich
Schweiz

Programm (9.00 -  ca 17.15 Uhr)
Zahlungsverzug des Mieters
- Auffrischen der Gesetzgebung OR
- Fall 1: Analyse und Lösungsansätze (alle möglichen Varianten werden aufgezeichnet)

Betreibung auf Pfändung (Einleitungsverfahren)
- Auffrischen der Gesetzgebung SchKG
- Fall 2: Einleitung einer Betreibung (Konkrete Anwendung des Betreibungsbegehrens)

Betreibung auf Pfändung und Konkurs
- Auffrischen der Gesetzgebung SchKG
- Fall 3: Analyse einer Pfändungsurkunde
- Fall 4: Mieter im Konkurs, was nun?

Das Retentionsrecht des Vermieters
- Auffrischung der Gesetzgebung SchKG
- Fall 5: Das Begehren um Aufnahme eines Retentionsverzeichnisses

Ausweisung von Mietern
- Voraussetzungen
- Einleitung eines Ausweisungsverfahren

Seminarbeitrag (inkl. MwSt.):
Fr. 783.- (SVIT-Mitglieder), Fr. 972.- (übrige Teilnehmende) inkl. MWST
Darin inbegriffen sind: Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Jetzt anmelden!
Zur Onlineanmeldung
Jetzt anmelden!
Zur Onlineanmeldung

Seminarflyer zum Download

Ihre Ansprechperson

Kathrine Jordi
Projekt- und Lehrgangsleiterin
T: +41 44 434 78 95
SVIT Swiss Real Estate School AG
Giessereistrasse 18
8005 Zürich

Seminare

Die SVIT Swiss Real Estate School bietet für Immobilienfachleute eine breite Palette an Tages-und Abendseminaren an.