SVIT Aargau - Frühstück

Einladung zum SVIT Frühstück

Datum

bis

Standort

Restaurant Ochsen
Burghaldenstrasse 33
5600 Lenzburg
Schweiz

Prof. Mathias Binswanger

GLÜCK - EINKOMMEN - WOHNEN

Prof. Mathias Binswanger

Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nordwestschweiz

"Wirklich wichtige Fragen zeichnen sich dadurchaus, dass es keine Antwort auf sie gibt."

Das durchschnittliche Glücksempfinden bzw. die Zufriedenheit der Menschen in entwickelten Ländern nimmt schon lange nicht mehr zu, obwohl die durchschnittlichen Einkommen sich mit dem Wirtschaftswachstum stets weiter erhöhen. Das belegen zahlreiche empirische Studien. Der Grund liegt in den sogenannten Tretmühleneffekten. Auf einer Tretmühle kann man immer schneller laufen und diese immer schneller bewegen, doch man bleibt immer am selben Ort. Genau gleich verhält es sich mit dem menschlichen Streben, durch mehr Einkommen und mehr Konsum glücklicher zu werden. Die Menschen werden dadurch zwar immer reicher, aber was ihr Glücksempfinden betrifft, treten sie auf der Stelle. Auch der Traum vom Eigenheim entpuppt sich dabei immer wieder als Glücksillusion. Denn dieses Eigenheim ist ideal für eine Lebensform als Familie mit Kindern, die meist nur über kurze Zeit existiert. Es lohnt sich deshalb, beim Kauf eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung genau zu überlegen, welche Aspekte für das Glück wichtig sind.

Fragen zur Veranstatltung

Claudia Frehner
Claudia Frehner
Geschäftsstelle
T: +41 62 836 20 82
Sekretariat SVIT Aargau
Bahnhofstrasse 55
Postfach
5001 Aarau