Der Jahreskongress der Immobilienbewertung
am 20. September 2018 in Aarau
Vorschaubild

Nachfrage(r) in den Immobilienmärkten

Die Nachfrage nach Immobilienanlagen steigt weiter während der Flächenbedarf der Nutzer sinkt. Wie bewerten Investoren und Berater dieses Marktumfeld und nutzen die Risiken als Chancen?

Wir fragen ausgewiesene Experten, die uns einen Einblick in ihre Due Diligence Prozesse geben. Wie bewerten Marktakteure bei der Ankaufsprüfung, welches Asset in ihre Portfoliostrategie passt? Und wie werden Bestandsobjekte bewertet, in Bezug auf Halten, Veräussern oder Entwickeln.

Referenten

Felix Brill, Head of Investment Solutions VP Bank
Die Wirtschaft und der Wolf – oder vom Umgang mit Risiken im Aufschwung

Alain Chaney, Geschäftsführer Bern Wüest Partner AG
Verdichtungspotenziale regionaler Teilmärkte

Karl Theiler, CEO Akara Funds AG
Jonathan van Gelder, CCO Akara Funds AG
Aufbau eines marktfrischen Immobilienfonds

Patricia Reichelt, Verantwortliche Research & Marktanalyse CSL Immobilien
Die grosse Unbekannte – Nachfrage kennen und antizipieren

Martin A. Meier,
Virtual Reality der Smart Cities

Stefan Lagana, Executive Director EY

Adrian Ackermann,  Präsident SVIT Aargau
20 Jahre im Aargau verwurzelt

Das abschliessende Konferenzprogramm wird Anfang Mai als PDF-Download zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner

Corina Guillén
T: +41 43 333 08 86
Sekretariat SEK/SVIT
Bellariastrasse 51
8038 Zürich