Zu Gast bei der Generaldirektion der SRG SSR

«Zu Gast bei der Generaldirektion der SRG SSR» lautete die Einladung zum InfoMeet vom 18. Oktober 2018. Rund 50 Personen fanden sich denn auch bei herrlichem Herbstwetter an der Giacomettistrasse 1 ein, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den erst vor wenigen Jahren sanierten und um ein Stockwerk erweiterten Gebäudekomplex von innen zu besichtigen. In einem ersten Teil berichtete Adriano Pitteri über die Veränderungen bei der Radioverbreitung, den Wegfall der Ultrakurzwelle und den flächendeckenden Ersatz durch DAB+. In einem zweiten Teil stellte Peter Zschaler das SWI swissinfo.ch vor, den internationalen Dienst der SRG SSR, welcher in 10 Sprachen berichtend die im Ausland lebenden und an den Geschehnissen in ihrer Heimat interessierten Schweizer erreicht. Nach diesen spannenden Ausführungen folgte eine nicht weniger interessante Begehung des Konzernhauptsitzes, wobei manch ein Gast von der fantastischen Aussicht in der obersten Etage derart angetan war, dass er das Sitzungszimmer kaum mehr verlassen wollte. Ausklang fand der Abend bei einem ausgezeichneten Apéro im «Le Pavillon», bei welchem Daniel Stoller und sein Team ihrer Rolle als Gastgeber mehr als nur gerecht wurden.