Praxis der Immobilien-Bewirtschaftung

Die rechtlichen Grundlage der Immobilien-Bewirtschaftung ist eine lebendige Materie. Am SVIT Campus 2019 widmen wir uns unter anderem folgenden aktuellen Themen: energetische Sanierung, Zwischennutzungen, Neben-und Verbrauchskostenabrechnung, Datenschutz.

Zu Gast im Jugendstil-Hotel Paxmontana

Der SVIT Campus 2019 führt wiederum in die Zentralschweiz. Am 16. und 17. September 2019 gastiert der zweitägige Weiterbildungsanlass des SVIT Schweiz im Jugendstil-Hotel Paxmontana in Flüeli-Ranft OW. Der besondere Ort und die Dauer bieten Raum, sich aus dem hektischen Geschäftsalltag zurückzuziehen und sich ausgewählten Fragen der Immobilien-Bewirtschaftung zu widmen. Der Fokus des Programms liegt auf Praxis und Anwendung.

In Workshops geht das Team der bewährten Campus-Workshopleiter anhand von zahlreichen Beispielen auf die Materie ein. Themen sind: Zwischennutzungen von Liegenschaften, Sanierung aus mietrechtlicher Sicht, Neben- und Verbrauchskostenabrechnung und Tipps für Mietvertragsgestaltung. Auf dem Programm steht ausserdem ein Referat von Energiefachmann Jules Pikali zur energetischen Sanierung von Mietliegenschaften. Angesichts der aktuellen Diskussionen und Veränderungen in den Bereichen Gebäudeprogramm, CO2-Gesetz, kantonale Energievorschriften und Eigenverbrauchsgemeinschaften zeigt der Experte Strategien für Eigentümer von Mietliegenschaften auf.

aussen tearrse

 

Zeit für Gemütlichkeit

Nebst dem Ausbildungsprogramm bietet der Anlass auch genügend Raum für das gesellige Zusammensein und die Kontaktpflege in ungestörter Berglandschaft. Das Hotel Paxmontana ist dafür ein idealer Ort. Aus allen Landesgegenden gut erreichbar, aber dennoch abseits der alltäglichen Hektik steht das unlängst restaurierte und sanft erneuerte Hotel für gehobene Gastfreundschaft. Bei schönem Wetter stehen ein Barbecue (auch für Vegetarier) und ein optionaler Besuch der Ranft von Niklaus von Flüe auf dem Programm. Den Abend lassen wir bei Barbetrieb und Musik ausklingen.

Der SVIT Campus richtet sich an Bewirtschafterinnen und Bewirtschafter auf allen Unternehmensstufen, die sich in Themen aus dem weiten Feld des Mietrechts sowie der Energie- und CO2-Gesetzgebung auf den neuesten Stand bringen möchten. Wer will, kann bereits am Sonntag anreisen und zum Campus-Sondertarif im Hotel übernachten. Die Region hat viel zu bieten: eine Wanderung zum Mittelpunkt der Schweiz, ein Ausflug auf die Melchsee-Frutt oder eine Biketour über Stock und Stein.

Attraktiver Preis

Die Teilnahme am SVIT Campus 2019 offerieren wir zum sehr attraktiven. In der Pauschale eingeschlossen sind Referat, Workshops, 1 Übernachtung im Jugendstil-Hotel Paxmontana mit Frühstück, Hauptmahlzeiten und  Verpflegung  für  zwischendurch. Die  Handouts  zu  den  Modulen  werden  digital  abgegeben.

Preis für SVIT-Mitglieder: CHF  990.– inkl. MWST
Preis für übrige Teilnehmer: CHF 1100.– inkl. MWST

Unterstützt wird der SVIT Campus 2019 durch die Sponsoren Homegate, Miele und die Medienpartner «MietRecht Aktuell» und Immobilia.

SVIT Campus 2019

Aktuelle Themen aus der Praxis der Immobilien-Bewirtschaftung stehen 2019 im Fokus des SVIT Campus.

Ihre Ansprechperson

Maya Furrer
Leiterin Marketing & Events
T: +41 44 434 78 87
SVIT Schweiz
Puls 5
Giessereistrasse 18
8005 Zürich