"Digitale immobilienwelt: Zukunft oder bereits Realität?"

SVIT SEKBereits zum siebten Mal fand das Real Estate Symposium am 6. April 2016 im Trafo in Baden statt.

Das topaktuelle Thema "Digitale Immobilienwelt: Zukunft oder bereits Realität?" lockte rund 150 Teilnehmende nach Baden.

Die Referenten:

  • Dr. Ralf C. Schlaepfer, Managing Partner, Strategic Growth, Deloitte, Zürich
  • Philipp Urech, Geschäftsführer, Swiss Life Immopulse, Zürich
  • Axel Konjack, CEO, Homegate AG, Zürich
  • Lukas Amacher, Projekt Interim GmbH, Zürich
  • Heinz M. Schwyter, CEO, Schwyter Digital GmbH, Turbenthal
  • Sandro Pfammatter, Leiter Informatik, Wincasa AG, Winterthur
  • Stefan Zanetti, CEO, quipp AG, Basel
  • Prof. Dr. Ludger Hovestadt, ETH Zürich
  • Dr. Andreas Meister, Geschäftsführer, Move Consultants AG, Basel
  •  Roland Bischofberger, Vice President Corporate Affairs, UPC cablecom, Zürich

Neben kulinarischen Köstlichkeiten und angenehmen Gesprächen in den Pausen, sorgte Poetry Slamerin Lara Stoll für Auflockerung und einen provokativ-aufheiternden Ausklang des Events. Das Real Estate Symposium 2015  erhielt ein durchweg positives Feedback. Dr. Andreas Meister Präsident SVIT FM Schweiz und Moderator des Anlasses freut sich über das Lob und verspricht auch im 2017 brandaktuelle Themen.

Das Datum für das Symposium 2017 steht auch schon fest.

Reservieren Sie sich den 28. März 2017.

Downloads

Wir danken unseren Sponsoren

VZUGupchomegateSCwincasa

und unseren Medienpartnern

HandelszeitungSwiss CircleimmobiliaIBHaustech

Referate

Hier waren für die Teilnehmer vom Symposium die Referate aufgeschaltet. Sofern Sie auch am Real Estate Symposium teilgenommen haben und bisher keine Zeit hatten sich die Referate herunterzuladen, können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle wenden. Wir werden Ihnen diese dann per E-Mail zukommen lassen.

Die Koordinaten sind kammer-fm@svit.ch.

Vielen Dank