Mehr als Kontakte pflegen

Die diesjährige 10. SVIT Immobilien-Messe in Zürich verbuchte, wie im vergangenen Jahr, ansehnliche Erfolge und konnte den Erwartungen der Besucher gerecht werden. Diese Ausstellung hat sich etabliert und geniesst in der Branche zu Recht grosse Anerkennung.

In diesem Jahr lud der SVIT Zürich seine Mitglieder, Aussteller und geschätzten Gäste, vom 16. – 18. März 2018, in die frisch umgebaute und wunderschön renovierte Eventlocation «Lake Side Zürich» ein. Dieser neue Standort wurde gewählt, weil sich das Kongresshaus und die Tonhalle Zürich bis 2020 einer aufwändigen Sanierung unterziehen.

Der Anlass konnte einmal mehr eine beachtliche Anzahl Besucher begrüssen, die trotz dem schlechten Wetter aufgeschlossen und gut gelaunt in die Ausstellungsräume strömten. Die neue Eventlocation fand dank den lichtdurchfluteten Räumen, dem warmen Ambiente und der herrlichen Lage am Zürichsee grossen und positiven Anklang. Und so wurden die drei Tage von allen Beteiligten ausgiebig und intensiv genutzt, um verschiedene Themen zu besprechen, alte berufliche Netzwerke aufzufrischen oder neue geschäftliche Verbindungen zu knüpfen. Die Aussteller waren mit den Kontaktakquisitionen sehr zufrieden und standen den Gästen wie immer motiviert und hilfsbereit zur Seite.

Der Freitagnachmittag hat sich mittlerweile zu einem erfolgreichen Branchen-Netzwerk Anlass entwickelt; die meisten führenden Immobilien Profis hatten mit Interesse und Wohlwollen dem Event beigewohnt und erachteten dieses Treffen als einen wertvollen Bestandteil ihrer Business Jahresagenda.

Dieser Veranstaltung schenken viele Teilnehmer immer grössere Beachtung, denn es wird den Besuchern die Möglichkeit geboten, sich über das aktuelle Angebot an Miet- und Kaufobjekten im Raum Zürich zu informieren sowie einen direkten und persönlichen Kontakt mit den fachkundigen Kundenberatern auch dauerhaft zu pflegen. Ein positiver Trend zeichnet sich des Weiteren zunehmend ab: immer mehr Interessenten stellten konkrete Anfragen und tätigten definitive Reservationen zu bestehenden Projekten und Objekten, erkundigten sich gezielt und vorbereitet zu aktuellen Themen oder suchten vor Ort mit Bedacht einen geeigneten Makler für den Verkauf der eigenen Liegenschaft. Die diversen Kunden-Rückmeldungen bestätigten, dass sich das Publikum nicht nur als Zuschauer in einer solchen Ausstellung sieht; Unklarheiten, Auskünfte rund um Immobilien oder individuelle Fragestellungen wurden ausführlich und vor Ort besprochen. Ziel erreicht!

Fazit

Die Treue der Mitglieder, Ausstellerunternehmen, Kunden und Besucher bestätigt klar, dass der SVIT Zürich seine Hausaufgaben ernst genommen und sehr gut gemeistert hat. All die bereits erwähnten Erfahrungsberichte sind deutliche Hinweise, dass das Konzept und die professionelle Durchführung der SVIT Immobilien-Messe, den Bedürfnissen und hohen Anforderungen der heutigen Zeit gerecht werden und diese zum grössten Teil wirksam und zufriedenstellend abdecken. Luft nach oben gibt es bekanntlich immer und der SVIT Zürich wird sicherlich bestrebt sein, seine Tätigkeiten, Projekte und Events weiterhin effizient, zeitgerecht und zukunftsorientiert umzusetzen.

11. SVIT Immobilien-Messe 2019

Vom 29. – 31. März 2019 werden die Tore des idyllischen Lake Side wieder für die Immobilienwelt geöffnet – dieser Termin kann man bereits fett im Kalender eintragen. Ferner haben die Organisatoren verlauten lassen, dass die meisten Ausstellerfirmen der Messe bereits wieder ihre Standplätze für das kommende Jahr gebucht und ihre dreitägige Teilnahme zugesagt haben. Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung im neuen Jahr!

SVIT Immobilien-Messe
T: +41 44 200 37 80
Siewerdstrasse 8
8050 Zürich