Die Reihe «Immobilienwirtschaft kompakt» ist eine 2014 lancierte, fortlaufende Sammlung aus Fachpublikationen zu allen Facetten der Immobilienwirtschaft. Renommierte Autoren widmen sich in jeder Ausgabe der Reihe einem Fachthema. Die Reihe wird laufend erweitert.
Vorschaubild

Aktuelles aus dem Sachenrecht / Band 1 – Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Autor: Prof. Dr. Roland Pfäffli, ISBN 978-3-9523544-3-8. Erscheinung: Januar 2015. Produktnr.: 01.02, Ausgabe 2015

CHF 22.00
Vorschaubild

Aktuelles aus dem Sachenrecht / Band 2 – Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Autor: Prof. Dr. Roland Pfäffli, ISBN 978-3-9523544-6-9. Erscheinung: Februar 2016. Produktnr.: 01.04, Ausgabe 2016

CHF 22.00
Vorschaubild

Aktuelles aus dem Sachenrecht / Band 3 – Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Autor: Prof. Dr. Roland Pfäffli, ISBN 978-3-9523544-9-0. Erscheinung: Februar 2017. Produktnr.: 01.07, Ausgabe 2017

CHF 22.00
Vorschaubild

Aktuelles aus dem Sachenrecht / Band 4 – Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung

Autor: Prof. Dr. Roland Pfäffli, ISBN 978-3-9524851-0-1. Erscheinung: Februar 2018. Produktnr.: 01.07, Ausgabe 2018

CHF 32.00
Vorschaubild

Bestellerkompetenz im Facility Management

Die Beschaffung von Leistungen und Ressourcen ist ein zentraler und unerlässlicher Erfolgsfaktor beim Bereitstellen und Betreiben von Immobilien über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Die Beschaffungs- oder Bestellerkompetenz ist damit eine unabdingbare Kernkompetenz des erfolgreichen Immobilienmanagements. Der Leitfaden «Bestellerkompetenz im Facility Management» leistet mit praxisnahen Konzepten, Anleitungen und zahlreichen Fallbeispielen einen Beitrag zum professionellen Beschaffungswesen auf strategischer und operativer Ebene – für Besteller von Leistungen im Facility Management für kommerziell genutzte Liegenschaften ebenso wie für öffentliche Gebäuden. Herausgeber ist die Fachkammer SVIT FM Schweiz.

Autor: Dr. Stephan Bergamin, Juni 2015, ISBN 978-3-9523544-4-5, 143 Seiten, A5 broschiert. Produktnr.: 02.01, Ausgabe Juni 2015

CHF 58.00
Vorschaubild

Die Verhandlung von Geschäftsmietverträgen – Eine praktische Anleitung mit Vertragsvorlage und Varianten

Die Miete von Geschäftsräumlichkeiten ist für Unternehmen oft eine strategisch wichtige Angelegenheit. Die vorliegende Publikation liefert eine Auslegeordnung der wichtigsten Punkte, die jeder Praktiker – sei es als Vermieter oder als Mieter – bei der Verhandlung von Geschäftsmietverträgen beachten sollte, damit die sich aus dem Vertrag ergebenden Risiken minimiert werden können. Die Ergebnisse der Arbeit sind in einer ausführlichen Vertragsvorlage zusammengefasst.

Dr. iur. Roberto Peduzzi, ISBN 978-3-9523544-2-1, 110 Seiten, A5 broschiert. Produktnr.: 01.01, Ausgabe November 2014

CHF 42.00
Vorschaubild

Digital Real Estate

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Immobilienwirtschaft? – Diese Frage beschäftigt derzeit alle Entscheidungsträger. In der vorliegenden umfassenden und auf die Immobilienwirtschaft fokussierte Studie werden Trends und Auswirkungen eingehend analysiert. Eine Pflichtlektüre für Unternehmer, Kader und Aufsteiger.

Autoren: Dr. Peter Staub, Manuela Stucki, Andrea Wettstein. Herausgeber: pom+Consulting AG. Veröffentlichung: Juni 2016. ISBN 978-3-9523544-7-6, ca. 160 Seiten, A4 broschiert. Produktnr.: 03.01, Ausgabe Juni 2016

CHF 86.00
Vorschaubild

Fristwahrung im Mietrecht

Autor: lic. iur. Tobias Bartels, ISBN 978-3-9523544-5-2. Erscheinung: Februar 2016. Produktnr.: 01.03, Ausgabe 201

CHF 25.00
Vorschaubild

Mietrecht – Grundlagen für Praktiker

Trotz seines geringen Alters hat das schweizerische Mietrecht seit der Einführung 1990 bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Ursprünglich als Missbrauchsgesetzgebung eingeführt, hat sich der achte Titel des Obligationenrechts zu einem komplexen Rechtsbereich mit zahlreichen Konkretisierungen mittels der «Verordnung über die Miete und Pacht von Wohn- und Geschäftsräumen» und der Rechtsprechung entwickelt. 

Das vorliegende Werk gibt Praktikerinnen und Praktikern einen einfach verständlichen Überblick über die relevanten Themen. Es richtet sich namentlich an Eigentümer, Vermieter, Bewirtschafter und interessierte Kreise, die entweder
privat oder beruflich Wohn- oder Gewerbeliegenschaften vermieten. Das Buch basiert auf den Schulungsunterlagen der SVIT Swiss Real Estate School für angehende Immobilienbewirtschafter und Immobilientreuhänder.

Autor: lic. iur. Tobias Bartels, ISBN 978-3-9523544-8-3. Erscheinung: Oktober 2016, 96 Seiten, A5 broschiert. Produktnr.: 01.05, Ausgabe 2016

CHF 28.00
Vorschaubild

Werkeigentümerhaftung und Betreiberverantwortung im Facility Management – Helvetisierung der Richtlinie GEFMA 190

Viele Eigentümer und Betreiber von Immobilien wähnen sich in trügerischer Sicherheit und unterschätzen ihre Haftungsrisiken. Die SVIT FM-Kammer unterstützt Eigentümer im rechtssicheren Umgang mit den gesetzlichen Pflichten und bei der Delegation an Dritte. Durch die Übernahmeverpflichtung der Schweiz in Bezug auf europäische Normen und Richtlinien hat sich die SVIT FM Kammer entschieden, die deutsche Richtlinie GEFMA 190 in die Schweiz zu übertragen und im nun vorliegenden Werk ausführlich zu kommentieren. Es vermittelt grundlegende Informationen und Zusammenhänge über die Werkeigentümerhaftung/Betreiberverantwortung im Rahmen des Facility Managements.

Herausgeber: SVIT FM Schweiz.

Autoren: Dr. iur. Beat Badertscher, Dr. Boris Grell, Marcel Hug, Christian Kilchhofer, Simone Kohler, Roland Kübler, Pierre-André Luder, Dr. iur. Sibylle Schnyder

Veröffentlichung: Ende Mai 2017 (ISBN 978-3-9523544-0-7,  190 Seiten, A5 broschiert), Produktnr.: Nr 02.02., 1. Auflage, April 201

CHF 120.00

Bestellen Sie hier die gewünschten Ausgaben

Gewünschte Exemplare

Ihre Daten

Publikationen

Hier finden Sie informative Dokumente über den SVIT und seine Dienstleistungen sowie die SVIT-Verbandszeitschrift Immobilia zum Download.

SVIT Portrait

Bildung, Netzwerk, politisches Engagement, Knowhow und innovative Services – in diesen fünf Bereichen agiert der SVIT als Wegbereiter.

Services

Der SVIT bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette an Dienstleistungen

SVIT Schriftenreihe

Die SVIT Schriftenreihe ist eine Co-Produktion der SVIT Verlag AG und dem Verlag Schulthess Juristische Medien AG.

Immobilia

Das Verbandsorgan des SVIT Schweiz erscheint monatlich und informiert über Aktuelles aus der Immobilienwirtschaft

Ihr Ansprechpartner

Vorschaubild
Dr. Ivo Cathomen
Stv. CEO SVIT Schweiz
T: +41 44 434 78 82
SVIT Schweiz
Puls 5
Giessereistrasse 18
8005 Zürich