1639 Articles found
  • Édition 2019/01, Page 4

    «In der Immobilienwirtschaft liegen Daten brach»

    Andreas Keller, CEO der Datahouse AG, spricht mit der Immobilia über ungenutzte Daten, neue Geschäftsfelder und fehlende Fachkräfte.

    Section: Fokus
    Mots-clés: Datenmanagement
    Auteur: Dietmar Knopf
  • Édition 2019/01, Page 10

    Zurück auf Feld eins

    Für Links-Grün war die Vorlage verwässert, für Rechts war es eine Grundsatzfrage – in der letzten Woche der Wintersession hat die grosse Kammer das CO2-Gesetz nach langer und intensiver Beratung sowie zahlreichen Anpassungen der bundesrätlichen Vorlage abgelehnt.

    Section: Immobilienpolitik
    Mots-clés: CO2-Gesetz
    Auteur: Ivo Cathomen
  • Édition 2019/01, Page 12

    Umfassende Kommunikation rechnet sich

    Je besser Mietzinserhöhungen nach wertvermehrenden Renovationen kommuniziert werden, desto weniger Mieter fechten sie an. Es lohnt
    sich deshalb, in eine umfassende Information der Mieter zu investieren.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Mietermarkt
    Auteur: Jill Schlageter
  • Édition 2019/01, Page 14

    Den Fernseher gibt es geschenkt

    Die in bestimmten Regionen steigenden Leerstände setzen Investoren unter Druck. In der Presse sorgen Geschenke wie Einkaufsgutscheine
    oder mietfreie Perioden für Schlagzeilen. Der Kreativität mit solchen Goodies sind kaum Grenzen gesetzt. Doch professionelle Vermarkter melden Vorbehalte an.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Büro- und Wohnungsmarkt
    Auteur: Jürg Zulliger
  • Édition 2019/01, Page 16

    Trendwende bei MFH-Renditen?

    Die mittleren Bruttorenditen bei MFH-Transaktionen verzeichneten zum ersten Mal seit dem Jahr 2001 einen – wenn auch geringfügigen –
    Anstieg. Dies deutet darauf hin, dass der Markt kein Selbstläufer mehr ist.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Transaktionsmarkt
    Auteur: Raphael Schönbächler
  • Édition 2019/01, Page 18

    Top 10 Digital Real Estate

    Die Bau- und Immobilienwirtschaft setzt sich intensiv mit dem digitalen Wandel auseinander. Die exklusive Auswertung «Top 10 Digital Real
    Estate» präsentiert die besten Innovationen der Schweizer Branche.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Die Sieger des Wettbewerbs
    Auteur: Jürg Zulliger
  • Édition 2019/01, Page 26

    Landsicherung für Projektentwicklung

    Der Grundstückanbindung kommt in der Projektentwicklung entscheidende Bedeutung zu. Verschiedene Vertragsformen stehen dazu zur Verfügung. Nicht jede ist gleich verbindlich und somit geeignet. Den im Einzelfall passenden Vertragstypus gilt es daher überlegt auszuwählen.

    Section: Immobilienrecht
    Mots-clés: Vertragsformen
    Auteur: Oliver Rüdlinger
  • Édition 2019/01, Page 28

    Bessere Chancen kreieren

    Die Meinungen über Trendthemen wie Innovation und Digitalisierung gehen weit auseinander. Fakt ist: Auch im Immobilienbereich sind Innovationen für Organisationen wichtig, um aktuell zu bleiben und die Digitalisierung ist ein unumgänglicher Schritt in diese Richtung.

    Section: Management
    Mots-clés: Leadership
    Auteur: Marc Münster
  • Édition 2019/01, Page 30

    Glaskubus als Ankunftshalle

    Die neue Ankunftshalle des Bahnhofs St. Gallen ist eine transparente, filigrane Konstruktion aus Stahlschwertern und Glaselementen

    Section: Bau & Haus
    Mots-clés: Glasbau
    Auteur: Angelo Zoppet-Betschart
  • Édition 2019/01, Page 32

    Sinnbild der Firmenstruktur

    Der Neubau des Produktionsgebäudes der Hamilton Ems AG zeigt, wie man Hochtechnologie und Transparenz in Glas und Metall eindrucksvoll
    umsetzen kann.

    Section: Bau & Haus
    Mots-clés: Stahlbau
    Auteur: Angelo Zoppet-Betschart
  • Édition 2019/01, Page 34

    Zeitgemässe Bauten aus Stahl

    Ob Neubau oder Umbau, für grosse oder kleine Bauvorhaben: Stahl ermöglicht ungeahnte Höhen, enorme Spannweiten, filigrane Dimensionen und eine effiziente Bauweise.

    Section: Bau & Haus
    Mots-clés: Stahl- und Glasbau
    Auteur: Gerald Brandstätter
  • Édition 2019/01, Page 36

    Intelligenter Wohnen

    Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz stehen bei vielen Immobilien nicht an oberster Stelle der Prioritäten. Mit Blick auf die Energiestrategie 2050 des Bundes und der Werterhaltung der Immobilie ist intelligentes und digitales Wohnen für Neubauten Pflicht.

    Section: Bau & Haus
    Mots-clés: Haus- und Gebäudetechnik
    Auteur: Mattias Gienal
  • Édition 2019/01, Page 38

    Weiterbildung: Innovativ und praxisnah

    An der jüngsten Kader-Weiterbildung des SVIT Ostschweiz konnten die Teilnehmer ihr Wissen in Sachen Arbeits- und Baurecht vertiefen, aber auch ihre Erfahrungen untereinander austauschen.

    Section: Immobilienberuf
    Mots-clés: SVIT Ostschweiz
    Auteur: Martin Sinzig
  • Édition 2019/01, Page 42

    Ein Facelifting im 86. Altersjahr

    Mit dieser Ausgabe der Immobilia hat die Fachzeitschrift des SVIT nach rund zehn Jahren im bekannten Kleid eine dezente Neugestaltung erfahren. Ein Blick zurück und nach vorne.

    Section: Verband
    Mots-clés: Immobilia
    Auteur: Ivo Cathomen
  • Édition 2018/12, Page 4

    «Wohnqualität entsteht im Quartier»

    Verdichtung bedingt mehr Aufmerksamkeit für die Qualität des öffentlichen und halböffentlichen Raums, finden Marie Antoinette Glaser, Leiterin des ETH Wohnforums, und Tanja Herdt, wissenschaftliche Projektleiterin. Dieser Raum liegt ebenso in der Verantwortung der Eigentümer wie die Liegenschaft selbst.

    Section: Fokus
    Mots-clés: Zukunft Wohnen
    Auteur: Ivo Cathomen
  • Édition 2018/12, Page 10

    Deutsche Mietspiegel als Rezept?

    Die Mietspiegel deutscher Städte stellen prüfenswerte konzeptionelle Ansatzpunkte für die Überprüfung von Mietzinsen am Schweizer Wohnungsmarkt nach der relativen Methode dar. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des SVIT Schweiz.

    Section: Immobilienpolitik
    Mots-clés: Orts- und Quartierüblichkeit
    Auteur: Ivo Cathomen
  • Édition 2018/12, Page 12

    Mieter bleiben rund drei Jahre

    Die Umzugssquote bei Mietwohnungen ist auch 2018 weiter gestiegen. Eine Analyse der Livit AG zeigt, wann Mieter die Wohnung wechseln. Am längsten bleiben Mieter in 6-Zimmerwohnungen.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Immobilienmarkt 2019
    Auteur: Dr. Martin Warland
  • Édition 2018/12, Page 14

    «Es bleibt spannend»

    Der Mietwohnungsmarkt und der angespannte Büromarkt sind die prägenden Merkmale des Immobilienmarktes 2019. Yonas Mulugeta, CEO der CSL Immobilien AG, gibt seine Marktprognose ab und erläutert die strategischen Veränderungen in seinem Unternehmen.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Investmentmarkt 2019
    Auteur: Dietmar Knopf
  • Édition 2018/12, Page 16

    Unveränderte Erwartungen

    Die Teilnehmer der Umfrage von FPRE erwarten für 2019 weiterhin stabile Preise für das Stockwerkeigentum und steigende Preise für Einfamilienhäuser. Bei den Renditeliegenschaften gehen sie von sinkenden Mieten und tieferen Preisen für Geschäftshäuser aus.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Wohnungsmarkt 2019
    Auteur: Anna Zimmermann
  • Édition 2018/12, Page 18

    Weiterer Schub erwartet

    Investitionen abseits der klassischen Nutzungen werden 2019 weiter an Bedeutung gewinnen. Viele Investoren loten das Potenzial in Wachstumssegmenten aus: Gesundheit und Pflege, Logistik, Micro-Appartments oder hybride Nutzungen.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Mots-clés: Spezialimmobilien 2019
    Auteur: Jürg Zulliger