SVIT Zürich
Pubblicato su 17. Maggio 2019

Generalversammlung SVIT Zürich 2022

Entscheide GV 2022

Nach mittlerweile zwei Jahren Corona haben sich Lockerungen und ein Ende der Pandemie anfangs 2022 abgezeichnet. Dennoch hat sich der Vorstand auch in diesem Jahr für die Durchführung einer schriftlichen Generalversammlung entschieden. Die am 17. Dezember 2021 vom Bundesrat landesweit bestimmten Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus galten ursprünglich bis Ende März 2022, verbunden mit einer möglichen weiteren Verlängerung der Regelung. Die Vorbereitungen der Generalversammlung fielen exakt in dieses Zeitfenster. Um Planungssicherheit zu erlangen, wurde auf die Schriftlichkeit gesetzt. Nach Abschaffung aller obligaten Coronaregelungen sind wir heute einen bedeutenden Schritt weiter zurück zur Normalität. Wir sind zuverlässig, die Generalversammlung im nächsten Jahr wieder als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Der Vorstand und die Geschäftsstelle des SVIT Zürich bedanken sich bei seinen Mitgliedern für das erneut geschenkte Vertrauen in unsere Tätigkeiten. So wurden allen Traktanden, mit nur einzelnen Gegenstimmen und / oder Enthaltungen, zugestimmt. Mit der Genehmigung vom GV-Protokoll 2021, Jahresbericht und Jahresrechnung 2021 sowie der Entlastung des Vorstands dürfen wir das Geschäftsjahr 2021 erfolgreich abschliessen.

Im Verbandsjahr 2022 konstituiert sich der Vorstand neu. Wir gratulieren Ramon J. Kälin zur Wahl als neuer Vizepräsident und Lea Rellstab zur Wahl in den Vorstand. Beide Neuzugänge sind hervorragend gewählt worden. Auch die Wertschätzung durch die Ernennung von Andrea Anliker Knecht und Sarafina Gredig als austretende Vorstandsmitglieder zu Ehrenmitgliedern erfreut uns sehr. 

Die OBT bleibt weiterhin Revisionsstelle des SVIT Zürich, was die Fortsetzung der bewährten Zusammenarbeit ermöglicht und auch Kontinuität gewährleistet.

Abschliessend gratulieren wir den gewählten Delegierten, welche die Interessen des SVIT Zürich im Rahmen der Delegiertenversammlung des SVIT Schweiz vom 23.Juni 2022 in Luzern vertreten werden.

Herzliche Grüsse

Pascal Stutz & Marnie Baldessari
 

Jahresbericht des Präsidenten 2021

  • Jahresbericht des Präsidenten 2021
    216.46 KB