2263 Articles found
  • Edizione 2021/06, Pagina 4

    WIR BRAUCHEN EINE ÜBERGEORDNETE ORCHESTRIERUNG

    Andreas Haas, Country Manager Switzerland bei der Digitalstrom AG, erklärt, warum Smart-Home-Systeme vor allem in Zeiten der Pandemie nachgefragt werden.

    Section: Fokus Interview
    Parole chiave: Gebäudeautomation
    Author: Dietmar Knopf
  • Edizione 2021/06, Pagina 12

    880 000 MEHR HAUSHALTE BIS 2050

    2050 wird die Schweiz gemäss dem Referenzszenario des Bundesamts für Statistik 876 553 mehr Haushalte zählen als 2020. Wie soll das angesichts der geltenden Raumordnungspolitik funktionieren?

    Section: Immobilienpolitik
    Parole chiave: Wohnbau- und Raumordnungspolitik
    Author: Ivo Cathomen
  • Edizione 2021/06, Pagina 14

    GEBIETSMANAGEMENT BRAUCHT GEDULD

    Am Ostrand der Stadt Zürich liegt der grösste Gesundheitscluster der Schweiz. Dank eines vorausschauenden Gebietsmanagements kann die
    Koordination zwischen verschiedenen Institutionen und der öffentlichen Hand umwelt- und quartierverträglich gestaltet werden.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Spitalquartier Lengg
    Author: Rebekka Ryf & Christian Schmid
  • Edizione 2021/06, Pagina 18

    DER WERT DER IDEE

    Der Wert der Idee in der Immobilienentwicklung ist eine abstrakte Grösse. Gerade bei grösseren und komplexeren Entwicklungen lohnt sich jedoch eine genauere Betrachtung.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Immobilienentwicklung
    Author: Rainer Marti
  • Edizione 2021/06, Pagina 22

    LUZERN NORD MIT NEUEM GESICHT

    Die Gebietsentwicklung rund um den Seetalplatz in Emmen und Luzern nimmt Fahrt auf. Verbindendes Element ist dabei Smart City. Mit diesem
    Ansatz soll sich Luzern Nord zum ökologischen und lebhaften Zentrum entwickeln.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Immobilienentwicklung
    Author: Christoph Zurflüh
  • Edizione 2021/06, Pagina 24

    INDUSTRIESTANDORT WIRD ZUM STADTQUARTIER

    Die von der Steiner AG und der Baugenossenschaft BEP entwickelte Überbauung Manegg-Mitte in Zürich umfasst 101 Mietwohnungen und 151
    Eigentumswohnungen, die unter dem Namen «Sihlterrassen» vermarktet werden.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Quartierentwicklung Zürich-Manegg
    Author: Red.
  • Edizione 2021/06, Pagina 26

    ZIELGRUPPEN-MILIEUS EINER GEMEINDE ANALYSIEREN

    Oft wird gebaut oder saniert, ohne auf die bestehenden Milieus in den Gemeinden einzugehen. Nur wenn Investoren die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen genau kennen, können sie mit ihren Immobilien Erfolg haben.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Sinus-Milieus
    Author: Beny Ruhstaller
  • Edizione 2021/06, Pagina 28

    BOOMENDE ZWEITWOHNUNGSNACHFRAGE

    Die Preise für Zweitwohnungen haben in den letzten zwölf Monaten in vielen gut erreichbaren Tourismusgemeinden einen Sprung nach oben gemacht. Zurückzuführen ist diese Entwicklung in erster Linie auf einen massiven Anstieg der Nachfrage.

    Section: Immobilienwirtschaft
    Parole chiave: Wohnungsnachfrage
    Author: Dieter Marmet
  • Edizione 2021/06, Pagina 36

    BÄUME ALS SCHUTZOBJEKTE

    Stimmen mehren sich, dass zunehmend in Freiheiten privater Gartenbesitzer eingegriffen wird. Ein Praxisbeispiel zeigt: Rechtsfragen stellen sich, wenn der Staat zum Schutz von Flora, Ästhetik und Werterhalt einzelne Bäume inventarisiert und unter Schutz stellt.

    Section: Immobilienrecht
    Parole chiave: Urteil Baurekursgericht
    Author: Simon Schädler
  • Edizione 2021/06, Pagina 38

    NEUES REFERENZWERK

    Die Schnittstellen zwischen öffentlichem Baurecht und zivilem Dienstbarkeitsrecht bilden Gegenstand eines aktuell erschienenen Buches von Sacha Vallati. Der Autor präsentiert einen konstruktiven Vorschlag für ein aussergerichtliches Dienstbarkeits-Bereinigungsverfahren.

    Section: Immobilienrecht
    Parole chiave: Buchbesprechung: Dienstbarkeiten und Bauvorhaben
    Author: Roland Pfäffli
  • Edizione 2021/06, Pagina 40

    LICHT MIETEN STATT KAUFEN

    Licht-Contracting spart Kosten, schont Ressourcen und macht die Immobilienwirtschaft fit für die Zukunft des digitalen Gebäudemanagements. Wie Immobilienbesitzer und -verwalter ihre Lichtlösung jetzt modernisieren, ohne zu investieren.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: «LIGHT AS A SERVICE»
    Author: Dominic Wäger
  • Edizione 2021/06, Pagina 42

    SMART BUILDINGS SIND ÖKONOMISCH

    Wir leben in smarten Zeiten. Es gibt kaum ein Produkt, das sich nicht mit diesem Attribut schmückt. Nachfolgend wird aufgezeigt, was «smart»
    im Zusammenhang mit Gebäuden bedeutet.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: Gebäudeautomation
    Author: Andrea Leu & Alar Jost
  • Edizione 2021/06, Pagina 44

    DAMIT DER SOMMER KEIN ALBTRAUM WIRD

    Im Sommer staut sich die Wärme in unseren Räumen. Abhilfe schaffen können Sonnenschutz-, UV-Schutz und Blendschutzfolien, die oft kostengünstiger als Klimaanlagen sind.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: Fensterfolien
    Author: Patrik Schwegler
  • Edizione 2021/06, Pagina 46

    LICHTELEMENTE FÜR KUNDENHALLE

    Die St. Galler Regionalbank Acrevis baute kürzlich ihren Hauptsitz um. Prunkstück ist dabei die neue Kundenzone mit der preisgekrönten Halle.
    Lichtdesigner Mario Rechsteiner erläutert das im besten Licht erscheinende Kernstück des Umbauprojektes.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: Lichtplanung
    Author: Angelo Zoppet-Betschart
  • Edizione 2021/06, Pagina 48

    «TAGESLICHT WIRD BIS HEUTE UNTERSCHÄTZT »

    Lichtdesigner Mario Rechsteiner im Gespräch zum Thema Lichtplanung. Er setzt auf frühzeitigen Beizug eines Lichtdesigners, auf kompetente Beratung und Gestaltung sowie handwerkliches Können.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: Interview Lichtplanung
    Author: Angelo Zoppet-Betschart
  • Edizione 2021/06, Pagina 50

    NEUE AUTOMATION SCHAFFT MEHRWERT

    Die Haustechnik des Bahnhofs Luzern stammte aus dem Jahre 1990. Besonders die Gebäudeautomation war veraltet und bedurfte einer Erneuerung. Gebäudeautomationsspezialist Thomas Rohrer skizziert die im vergangenen Jahr abgeschlossene Modernisierung.

    Section: Bau & Haus
    Parole chiave: Gebäudeautomation
    Author: Angelo Zoppet-Betschart
  • Edizione 2021/06, Pagina 57

    BEWERTUNG DER ZUKUNFT

    Die drei Fachreferate anlässlich des Online-Seminars der Bewertungsexperten-Kammer SVIT warfen brisante Fragen rund um die Coronakrise 
    im Zusammenhang mit Hospitality-Immobilien auf, die in der anschliessenden Diskussion diskutiert wurden.

    Section: Immobilienberuf
    Parole chiave: BEK-Erfahrungsaustausch
    Author: Stephan Wegelin
  • Edizione 2021/06, Pagina 62

    INNOVATION IN REAL ESTATE

    Der SVIT Schweiz vergibt 2021 zum ersten Mal den Award «Innovation in Real Estate» als Sonderkategorie des Real Estate Award
    2021 (www.realestateaward.ch). In dieser Ausgabe porträtieren wir die nominierten Projekte «Basler Kostenmietmodell» und «Sicheres Wohnen im Alter».

    Section: Verband
    Parole chiave: Vorschau Real Estate Award
    Author: Joëlle Zimmerli
  • Edizione 2021/06, Pagina 63

    BÜRO-BOOT ALS KUNDEN-HIGHLIGHT

    2021 vergibt der SVIT Schweiz zum ersten Mal den Award «Innovation in Real Estate». Sechs aussergewöhnliche Projekte, Konzepte und Modelle sind nominiert. Das Projekt «Edelweiss» ist eine mobile Immobilie auf dem Vierwaldstättersee – verwendet als Büro mit
    Showroom.

    Section: Verband
    Parole chiave: Interview Vorschau Real Estate Award
    Author: Janina Fischer
  • Edizione 2021/06, Pagina 64

    AM BILDSCHIRM, KURZ UND BÜNDIG

    Die Verabschiedung von drei Vorstandsmitgliedern, die Wahl der Nachfolger und eine kleine Statutenrevision waren die wichtigsten Punkte der Generalversammlung der Kammer unabhängiger Bauherrenberater (KUB) vom 20. Mai. Bedingt durch Corona wurde diese online durchgeführt.

    Section: Verband
    Parole chiave: Generalversammlung KUB
    Author: Reto Westermann