FAQ zur Durchführung von Stockwerkeigentümerversammlungen
gemäss Art. 27 der Covid-19-Verordnung 3

Schriftliche Abstimmungen im STWE weiterhin möglich!

Die Covid-19-Verordnung 3 wurde vom Bundesrat bis zum 31. Dezember 2021 verlängert. Bis zu diesem Zeitpunkt sind damit auch schriftliche Abstimmungen gestützt auf Art. 27 der Verordnung möglich. Dementsprechend können wie in den letzten Monaten Versammlungen auf dem Schriftweg abgehalten werden. Hierzu hat die Verwaltung verkürzt wie folgt vorzugehen:

- Einladung zu einer Versammlung unter Einhaltung der reglementarischen/gesetzlichen Einladungsfrist.

- Gleichzeitige Anordnung der schriftlichen Abstimmung unter Zustellung der Abstimmungsunterlagen.

- Auswertung der Abstimmung am Tag der Versammlung. Es gelten die normalen Beschlussquoren.

  • FAQ zur Durchführung von Stockwerkeigentümerversammlungen_2021_20201125.pdf

Schutzkonzept Stockwerkeigentümerversammlung

Die Covid-19-Verordnung 2 fordert für Stockwerkeigentümerversammlungen die Einhaltung der BAG-Richtlinien betreffend Hygiene und Distanz. Das Musterschutzkonzept erleichtert die diesbezügliche Planung, ist jedoch nicht verbindlich. Die FKSTWE empfiehlt die Erarbeitung und Umsetzung eines konkreten Schutzkonzepts vor allem dann, wenn die Veranstaltung viele Teilnehmer und Personen aus der Risikogruppe umfasst.

  • Schutzkonzept STWE-Versammlung

GV-Protokoll 2020

  • GV Protokoll FK STWE 2020

Fachkammer Stockwerkeigentum:
Jetzt Mitglied werden!

Seit seiner Einführung in die Schweizerische Rechtsordnung in den Sechzigerjahren wird das Stockwerkeigentum immer beliebter. Seine Bedeutung, aber auch die darin enthaltenen Risiken werden in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Die Eigentumsform „Stockwerkeigentum“ führt im Vergleich zum Einfamilienhaus zu einer stärkeren Abhängigkeit gegenüber den unmittelbaren Nachbarn. So gilt es sich beispielsweise laufend über Fragen des Betriebes, der Werterhaltung und der Erneuerung einer Liegenschaft zu einigen. Dies stellt hohe Anforderungen an die Verwalter von Stockwerkeigentumsliegenschaften.

Die im September 2011 gegründete Fachkammer Stockwerkeigentum des SVIT Schweiz hat sich zum Ziel gesetzt, die Reputation des Stockwerkeigentumsbewirtschafters zu stärken und dieser Aufgabe mehr Attraktivität zu verleihen. Sie will den Bewirtschaftern helfen, sich für diese spezielle Aufgabe weiterzubilden und zudem für spezifische Fragestellungen unterstützend zur Seite stehen. Die Mitgliedschaft in der Fachkammer Stockwerkeigentum soll ein Gütesiegel für die besondere Qualifikation rund um Fragen des Stockwerkeigentums werden.

Stöbern Sie auf der Website nach Informationen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Ihre Fachkammer Stockwerkeigentum

Fachkammer Stockwerkeigentum
T: +41 44 521 02 05
Fachkammer Stockwerkeigentum
Brunaustrasse 39
8002 Zürich
Anmeldeformular
Anmeldeformular_FKSTWE_2020
199.52 KB
Stockwerkeigentum - Eine Anleitung zum Wohnen in der Gemeinschaft
1.17 MB