Der SVIT gliedert sich in zehn Mitgliederorganisationen in der ganzen Schweiz. Dazu kommen fünf eigenständige Fachkammern.

Im SVIT sind zehn regionale Mitgliederorganisationen und fünf Fachkammern (die Schätzungsexperten-Kammer, die Kammer Unabhängiger Bauherrenberater, die Maklerkammer, die Facility Management Kammer und die Fachkammer Stockwerkeigentum) zusammengeschlossen. Für seine Mitglieder dient der Verband als erfahrener 360-Grad-Partner, der nebst Know-how und einem hochkarätigen Netzwerk vielfältige Services am Puls der Zeit bietet und entwickelt.

Die Adresse für Immobilien-Know-how
Der SVIT vertritt die politischen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder, sei es in der Bewirtschaftung, im Verkauf, der Beratung, der Entwicklung oder der Bewertung. Der SVIT ist mit seinen Mitgliederorganisationen in allen vier Sprachregionen vertreten und kann so auf die spezifischen Bedürfnisse seiner Mitglieder eingehen.

Vorschaubild

Schweizerische Schätzungsexperten-Kammer (SEK)

Die ausgewiesenen Bewertungsspezialisten der SEK kennen den Markt und verfügen über vertiefte Kenntnisse in Baufragen ebenso wie in den wichtigsten Vorschriften
der Rechnungslegung. Wer mit einem SEK-Profi arbeitet, profitiert von standardisierten Bewertungsverfahren, einheitlichen Kriterien und einer vertieften Analyse.

Hohes Renommee
Der Fachverband für unabhängige und geprüfte Immobilien-Bewertungsexperten zählt rund 220 Mitglieder. Deren höchste Qualität garantiert ein Aufnahme-Assessment. Ihren ausgewählten Mitgliedern bietet die Kammer nebst einem breiten Weiterbildungsangebot Raum für intensiven Fachaustausch. Für die stets neusten internationalen Tendenzen und Standards arbeitet die SEK regelmässig mit internationalen Fachorganisationen zusammen.

Kammer Unabhängiger Bauherrenberater (KUB)

Bauprojekte bedeuten für den Laien oftmals unbekanntes Terrain, es gilt, die Kosten zu überwachen, Termine einzuhalten und die geleistete Arbeit zu überprüfen: Hier bieten Bauherrenberater neutralen fachlichen Rat und helfen, Stolpersteine zu vermeiden.

Ausgewiesene Fachleute
Die KUB bürgt als Qualitätssiegel für eine umfassende Bauherrenberatung, garantiert treuhänderisches und profundes Wissen sowie fachliche Kompetenz entsprechend
den Standesregeln des SVIT, seien es Honorarvorgaben oder zu vermeidende Interessenkonflikte. KUB-Mitglieder profitieren nebst dem renommierten Titel von praktischen Publikationen, einem gesicherten Wissenstransfer und einem starken Netzwerk.

Schweizerische Maklerkammer (SMK)

Kauf und Verkauf – die Fachleute der Maklerkammer wissen, worauf es ankommt. Das Dienstleistungsspektrum der SMK-Mitglieder reicht vom Vermitteln von Stockwerkeigentum, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Gewerbeliegenschaften bis zum Nutzungskonzept für Grossprojekte.

Immobilien und Sicherheit vermitteln
Alle Immobilienfachleute der SMK leben und pflegen ein hohes Berufsethos. Deshalb verpflichtet die Marke SMK zu höchster Qualität mit grosser Marktkenntnis und realistischen Preiskalkulationen. SMK-Mitglieder sind als geprüfte Immobilienspezialisten anerkannt, profitieren von der Vernetzung des Verbands und einer  Rezertifizierung nach international gültiger Norm.

Fachkammer Stockwerkeigentum (STWE)

Wer mit einem STWE-Experten zusammenarbeitet, setzt auf einen Profi mit umfassendem Fachwissen zu Betrieb, Werterhalt und Erneuerung von Immobilien. Und weil in derselben Liegenschaft unterschiedliche Eigentümer aufeinandertreffen, versteht dieser auch gruppendynamische Prozesse.
 

Fundiertes Know-how
Die Fachkammer stärkt die Reputation ihrer Mitglieder in der Branche und fördert die Attraktivität des Bewirtschafters für Stockwerkeigentum. Sie unterstützt ihre Mitglieder, sich in dieser speziellen Aufgabe weiterzubilden, und steht ihnen für spezifische Fragen zur Seite.

FM Kammer der Schweizer Immobilienwirtschaft (SVIT FM Schweiz)

Dem Bereich Facility Management widmet sich die SVIT FM Schweiz. Seit ihrer Gründung 2007 hat sie sich als landesweite Qualitätsgarantin für die umfassende Bewirtschaftung von Immobilien über deren gesamten Lebenszyklus etabliert.
 

Ertrags- und Wertentwicklung
Die SVIT FM Schweiz fürt Eigentümer, Investoren, Nutzer und Dienstleister von institutionellen wie auch betrieblich genutzten Immobilien zusammen. So entstehen zukunftsweisende Lösungen mit Wertsteigerung für Eigentümer und neue Chancen für die ganze Immobilienwirtschaft.

Präsidium

Das Präsidium ist das leitende und geschäftsführende Organ des SVIT Schweiz.

Statuten SVIT Schweiz

Der SVIT Schweiz ist ein Verein nach Art. 60ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Die aktuellen Statuten beruhen auf dem Beschluss der Delegiertenversammlung von 2017.

Beratung

Die Geschäftsstellen der SVIT Mitgliederorganisationen stehen Ihnen für individuelle Auskünfte gerne zur Verfügung.
Vorschaubild
Marcel Hug
CEO
T: +41 44 434 78 88
SVIT Schweiz
Giessereistrasse 18
Puls 5
8005 Zürich