2188 Artikel gefunden
  • Ausgabe 2021/02, Seite 4

    «UNSERE EINZIGE CHANCE IST, AUF DIE MENSCHEN ZU SETZEN»

    Nicole Loeb, Delegierte des Verwaltungsrates der Loeb Holding AG, über die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie und erfolgsversprechende Strategien gegen den Onlinehandel.

    Rubrik: Fokus Interview
    Schlüsselwörter: Retail
    Autor: Dietmar Knopf
  • Ausgabe 2021/02, Seite 10

    ENTBINDET HÄRTEFALLHILFE VON MIETZINSSENKUNG?

    Vermieter von Geschäftsflächen sollten die Notwendigkeit von Mietzinssenkungen im eigenen Interesse auf der Grundlage einer
    einzelfallbezogenen, wirtschaftlichen und juristischen Abwägung klären.

    Rubrik: Immobilienpolitik
    Schlüsselwörter: Geschäftsmiete
    Autor: Ivo Cathomen
  • Ausgabe 2021/02, Seite 12

    COVID-19: PROFITEURE UND VERLIERER

    2020 brachten pandemiebedingte  Konsumverschiebungen im Detailhandel Nutzniesser und Leidtragende hervor. Da es sich um
    vorübergehende Substitutionseffekte handelt, können daraus nur bedingt Trendaussagen herausgelesen werden.

    Rubrik: Immobilienwirtschaft
    Schlüsselwörter: Retail
    Autor: Raphael Schönbächler
  • Ausgabe 2021/02, Seite 14

    SHOPPINGCENTER VOR EINER FLURBEREINIGUNG

    Der Schweizer Detailhandel leidet unter den Auswirkungen der Pandemie. Experten gehen davon aus, dass es in Shoppingcentern ausserhalb der Städte zu weiteren Schliessungen kommen wird.

    Rubrik: Immobilienwirtschaft
    Schlüsselwörter: Retail
    Autor: Marcel Stoffel
  • Ausgabe 2021/02, Seite 16

    STUDENTENWOHNHEIME ALS ATTRAKTIVE NISCHE

    Der Bestand an Studentenunterkünften wächst in der Schweiz stetig, allein im Jahr 2020 um 7% auf insgesamt 25 300 Betten. Für Investoren können sich in diesem Nischenmarkt interessante Opportunitäten bieten.

    Rubrik: Immobilienwirtschaft
    Schlüsselwörter: Immobilieninvestment
    Autor: Daniel Stocker
  • Ausgabe 2021/02, Seite 18

    PANDEMIE VERSTÄRKT DIFFERENZIERUNG

    Lockdown, Homeoffice und die Verunsicherung durch die Pandemie haben sich 2020 auf die Schweizer Flächenmärkte ausgewirkt. Im Büromarkt stieg das Angebot um 23%. Im Wohnmarkt steigt die Leerstandsquote in Richtung Rekord.

    Rubrik: Immobilienwirtschaft
    Schlüsselwörter: Büromarkt
    Autor: Patricia Reichelt
  • Ausgabe 2021/02, Seite 20

    GESTIEGENE WOHNANSPRÜCHE

    Im vergangenen Jahr waren bei der Wohnungsnachfrage grosse segmentspezifische und regionale Verschiebungen zu beobachten, aber auch innerhalb der einzelnen Segmente und Regionen gab es Veränderungen: hin zu grösseren und teureren Wohnungen.

    Rubrik: Immobilienwirtschaft
    Schlüsselwörter: Wohnungsnachfrage
    Autor: Dieter Marmet
  • Ausgabe 2021/02, Seite 28

    ANPASSUNG DES BAURECHTSZINSES

    Der variable Hypothekarzinssatz von Kantonalbanken ist seit 2008 nicht mehr aktualisiert worden. Das Bundesgericht hat nun entschieden, dass in Baurechtsverträgen mit dergleichen Abreden betreffend Baurechtszinsanpassungen der Referenzzinssatz zur Anwendung kommen soll.

    Rubrik: Immobilienrecht
    Schlüsselwörter: Bundesgerichtsentscheid
    Autor: Seraina Kihm
  • Ausgabe 2021/02, Seite 30

    MIETZINSERLASS UND MEHRWERTSTEUER

    Nachdem der Bund aufgrund von Covid-19 verschiedene Massnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft getroffen hat, haben die Kantone nachgelegt. Vor allem dort, wo Bund und Kantone im Spiel sind, ist Vorsicht geboten, denn es könnten mehrwertsteuerliche Konsequenzen folgen.

    Rubrik: Immobilienrecht
    Schlüsselwörter: Steuerrecht
    Autor: Karin Merkli & Patrick Loosli
  • Ausgabe 2021/02, Seite 34

    2020 IM SACHEN- UND BODENRECHT

    Prof. Dr. iur. Roland Pfäffli fasst im vorliegenden Beitrag das Jahr 2020 in Gesetzgebung und Rechtsprechung auf dem Gebiet des Sachen- und
    Bodenrechts zusammen und gibt einen Überblick über die Neuerungen der Fachliteratur.

    Rubrik: Immobilienrecht
    Schlüsselwörter: Immobiliarsachenrecht
    Autor: Roland Pfäffli
  • Ausgabe 2021/02, Seite 40

    EIN HERZ FÜR ALTBAUTEN

    Rund 160 Bauhandwerksbetriebe und Planer aus der Deutschschweiz haben sich vor 25 Jahren in zehn Regionalgruppen zur IG Altbau zusammengeschlossen. Bis heute haben sie über 5000 alte Gebäude und Baudenkmäler saniert.

    Rubrik: Bau & Haus
    Schlüsselwörter: Gebäudesanierung
    Autor: Angelo Zoppet-Betschart
  • Ausgabe 2021/02, Seite 42

    EIN FRISCHES KLEID FÜR ERICA

    Dass man über 100 Jahre alte Gebäude mit guter Bausubstanz mit relativ wenig Umbau- und Änderungsmassnahmen in die heutige Zeit
    bringen kann, zeigt das Beispiel der Villa Erica im Villengürtel der Stadt Winterthur.

    Rubrik: Bau & Haus
    Schlüsselwörter: Gebäudesanierung
    Autor: Angelo Zoppet-Betschart
  • Ausgabe 2021/02, Seite 46

    INTELLIGENTE FASSADENLÖSUNG ALS VISITENKARTE

    Die Kombination aus einer Thermoaktivierung des Betonkörpers und einer Ganzglas-Fassade sorgt bei der Sisag AG für einen Arbeitsalltag fast
    ohne zusätzliche Heizkosten. Tageslichteinstrahlung, Solarwärme und Blendschutz sind elektronisch steuerbar.

    Rubrik: Bau & Haus
    Schlüsselwörter: Gebäudesanierung
    Autor: Gerald Brandstätter
  • Ausgabe 2021/02, Seite 48

    ÖKOLOGISCHE ALTERNATIVE ZUR ÖLHEIZUNG

    Wer heute eine neue Heizung sucht, wählt mit Vorteil eine erneuerbare Variante. Pelletsheizungen sind dank Fördergeldern für Immobilienbesitzer sehr attraktiv.

    Rubrik: Bau & Haus
    Schlüsselwörter: Gebäudeenergie
    Autor: Marianne Gehring
  • Ausgabe 2021/02, Seite 50

    ONLINE-KONGRESS STÖSST AUF GROSSES INTERESSE

    Eine geglückte Premiere auf dem digitalen Parkett – mit 4180 Zuschaltungen zum Live-Kongress blicken die Organisatoren auf eine, trotz widriger Umstände, erfolgreiche Veranstaltung zurück.

    Rubrik: Immobilienberuf
    Schlüsselwörter: Immobilienmesse Immo'21
    Autor: Red.
  • Ausgabe 2021/02, Seite 53

    RISSPROTOKOLLE SIND IHR GELD IMMER WERT

    Das 66. Lunchgespräch der Kammer unabhängiger Bauherrenberater (KUB) wurde aufgrund der Covid-Massnahmen als Video-Konferenz durchgeführt. Dabei zeigte Bauschadenexperte Stefan Bergamin von der Expertconsult GmbH, worauf es bei einem Rissprotokoll ankommt.

    Rubrik: Immobilienberuf
    Schlüsselwörter: KUB Lunchgespräch
    Autor: Reto Westermann
  • Ausgabe 2021/02, Seite 55

    IN SCHWIERIGEN ZEITEN DEN NACHWUCHS FÖRDERN

    Während der aktuellen Pandemie mussten die jungen Menschen in unserer Gesellschaft viel zurückstecken und solidarisch sein. Darum will der SVIT Schweiz seine Mitglieder ermutigen, auch in dieser speziellen Zeit den Jugendlichen eine Chance in der Berufswelt zu geben und eine  Lehrstelle anzubieten.

    Rubrik: Immobilienberuf
    Schlüsselwörter: Berufsbildung
    Autor: Jenny Schwaller
  • Ausgabe 2021/02, Seite 60

    NEUE HEIMAT FÜR SVIT SCHWEIZ UND SVIT SCHOOL

    Der Dachverband und seine Schule ziehen im Spätsommer 2021 innerhalb von Zürich an einen neuen, gemeinsamen Standort. Das neue Quartier «Greencity» wird zum SVIT-Hauptquartier.

    Rubrik: Verband
    Schlüsselwörter: SVIT Schweiz
    Autor: Marcel Hug
  • Ausgabe 2021/02, Seite 62

    NEUE IMMOBILIEN-NORMALITÄT

    Die Einflüsse auf alle Bereiche der Immobilienwirtschaft wachsen kontinuierlich. Darum lautet das aktuelle Thema des SVIT Real Estate Symposiums vom 16. März «Neue Immobilien-Normalität». Die Veranstaltung findet als virtuelle Videokonferenz statt.

    Rubrik: Verband
    Schlüsselwörter: Vorschau Real Estate Symposium 2021
    Autor: Stephanie Trachsel
  • Ausgabe 2021/02, Seite 63

    «DIE KRISE DARF NICHT UNGENUTZT BLEIBEN»

    Wirtschaftliche Rahmenbedingungen haben durch Corona eine Beschleunigung erfahren und verlangen von der Immobilienwirtschaft neue Konzepte. Pascal Gantenbein, Professor für Finanzmanagement an der Universität Basel und Referent beim SVIT Real Estate Symposium 2021, sagt, wo Handlungsbedarf für die Immobilienwirtschaft besteht.

    Rubrik: Verband
    Schlüsselwörter: Vorschau Real Estate Symposium
    Autor: Stephanie Trachsel