Der SVIT Schweiz vergibt 2021 zum ersten Mal den Award «Innovation in Real Estate» als Sonderkategorie des Real Estate Award 2021.

2021 vergibt der SVIT erstmals den SVIT Schweiz Award «Innovation in Real Estate». Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen des Real Estate Award, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert. Der SVIT ist seit mehrere Jahren Patronatsgeber des Real Estate Award. Der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft setzt sich auf verschiedenen Ebenen für die Innovation in seinem Sektor ein und möchte Projekte und Organisationen honorieren, welche der Branche als Leuchttürme dienen. Im Zentrum stehen innovative Geschäftsideen, Prozesse, Organisationsmodelle, Konzepte usw., also nicht primär Digitalisierungsprojekte. Die Kandidaten für den Award konnten sich im März im Rahmen der Ausschreibung des Real Estate Award für den SVIT Schweiz Award «Innovation in Real Estate» bewerben. Das Organisationskomitee schlägt nun 5 Projekte für das Publikums-Voting vor:

Businesscase RenoRent

RenoRent AG, Norbert Hörburger: «Wir müssen Zweitwohnungen besser auslasten», Immobilia April 2021

Sicheres Wohnen im Alter

Interview mit Rolf Borner, Immobilien Basel-Stadt

Basler Kostenmietmodell

Interview mit Rolf Borner, Immobilien Basel-Stadt

Global Real Estate Run

Interview mit Mario Facchinetti, A-Impuls GmbH

Projekt Interim – Zwischennutzungen und Leerstandsmanagement

Interview mit Simon Günthard, Projekt Interim

SVIT Portrait

Bildung, Netzwerk, politisches Engagement, Knowhow und innovative Services – in diesen fünf Bereichen agiert der SVIT als Wegbereiter.

Services

Der SVIT bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette an Dienstleistungen