Immo Messe Schweiz

 

 

Die Immo Messe Schweiz wird verschoben auf Spätsommer 2020

Die Olma Messen St. Gallen haben entschieden, dass die Immo Messe Schweiz am vorgesehenen Termin vom 20. bis 22. März 2020 nicht durchgeführt wird. Der SVIT Ostschweiz zeigt Verständnis für den Entscheid.

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus verschieben die Veranstalter die Immo Messe. Die grösste Schweizer Messe für Planung und Erwerb von Wohneigentum, die vom 20. bis 22. März 2020 in den Olma-Hallen in St. Gallen geplant war, soll jetzt vom 28. bis 30. August 2020 stattfinden.

«In einer Gesamtbeurteilung und mit der Überzeugung, dass zurzeit keine erfolgreiche Durchführung gewährleistet werden kann, haben die Olma Messen St. Gallen entschieden, dass die Immo Messe Schweiz verschoben wird», heisst es in einer Mitteilung. Die Olma Messen St. Gallen bedauern den Entscheid zutiefst, dass die Immo Messe Schweiz nicht am vorgesehenen Termin stattfinden kann. Im Vordergrund ihrer Überlegungen stehe der Schutz der beteiligten Aussteller, Besucher, Partner und Mitarbeiter.

Beim SVIT Ostschweiz ist das Bedauern gross, dass die Immo Messe nicht wie gewohnt stattfinden kann. «Persönlich bin ich natürlich traurig über den Entscheid, aber wir müssen die Situation akzeptieren. Dies ist ein Fall von höherer Gewalt und die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns oberste Priorität», sagt Thomas Mesmer, Präsident des SVIT Ostschweiz.

Als Patronatspartner ist der SVIT Ostschweiz jeweils mit einem Messestand vor Ort und zudem Mitorganisator der Immo-Vision, dem offiziellen Eröffnungsanlass, der jetzt ebenfalls auf August verschoben wird. An der Immo Messe präsentieren zahlreiche Aussteller innovative Produkte und beraten die Besucher rund um die Themen Immobilien, Bauen und Wohnen. Über 200 Aussteller und 15'000 Besucher wurden erwartet. Die Vorbereitungen mussten jetzt zwar abrupt gestoppt werden, trotzdem freut sich der SVIT Ostschweiz bereits auf eine erfolgreiche Ausgabe im Spätsommer.

Text: Daniel Steiner

Rückblick Immozionale, Kreuzlingen

Rückblick Neujahrsapéro 2020

Neuer PR-Verantwortlicher beim SVIT Ostschweiz 

Seit Anfang Jahr ist Daniel Steiner neuer PR-Verantwortlicher beim SVIT Ostschweiz. Der ausgewiesene Kommunikationsspezialist ist Geschäftsführer der PR-Agentur HYPE, wo er nationale und internationale Unternehmen aus verschiedensten Branchen betreut. Zudem kann er für seine Arbeit bei der Agentur am Flughafen einige Wettbewerbserfolge wie den Schweizer Dialogmarketing-Preis und den Xaver-Award vorweisen. Sein journalistisches Know-how erwarb sich Daniel Steiner als Redaktor beim St. Galler Tagblatt, als Redaktionsleiter beim Blick am Abend Ostschweiz und als stellvertretender Redaktionsleiter bei 20 Minuten Ostschweiz. Beim SVIT Ostschweiz ist er verantwortlich für die PR-Aktivitäten und die Medienarbeit.

Das sind die Besten der Immobilienbranche

Das neue Jobbook ist da!

Sie sind auf der Suche nach einer attraktiven Onlineplattform für Immobilienjobs, auf der SVIT-Mitglieder ihr Stelleninserat kostenlos inserieren können? Oder suchen Sie eine Stelle in der Immobilienbranche? Besuchen Sie das neue Jobbook - www.svit-jobbook.ch Sie können dort kostenlos Ihr Inserat oder ein Suchprofil erfassen.

Sommeranlass August 2019

Nachstehend finden Sie einen Rückblick sowie die Präsentationen unserer Referate, und zwar:

"5G - Chancen und Herausforderungen" sowie "Raumplanung - wo stehen wir?"

Rückblick Sommeranlass 2019

Präsentationen

SVIT Ostschweiz mit 207 Mitgliedern

Freude über das Mitgliederwachstum, Blick auf den Immobilienmarkt und Neuigkeiten aus dem Verbandsleben haben die 85. Generalversammlung vom 6. Mai 2019 in Appenzell geprägt. Michel Staubli wurde als neues Vorstandsmitglied gewählt.

Generalversammlung 2019

Toller Start für die Jugendkommission

Als Jugendkommission ist der SVIT Young Ostschweiz im vergangenen Jahr initiiert worden. Ein junges, vierköpfiges Team hat die Arbeit aufgenommen. Das Interesse von Berufskolleginnen und -kollegen am ersten Anlass war fast überwältigend.

SVIT Young - 1. Afterworkanlass

Markanter Auftritt an der Immo Messe Schweiz

Einladend und unübersehbar war der neue Messestand des SVIT Ostschweiz an der 21. Immo Messe Schweiz in St. Gallen. An der Eröffnungsfeier, der Immo Vision Ostschweiz, rief Verbandspräsident Thomas Mesmer dazu auf, Chancen zu nutzen.

Immo Messe Schweiz 2019

SVIT Lounge als Treffpunkt an der Immozionale

Sie präsentierte sich neu und noch attraktiver: Bereits zum dritten Mal leistete die SVIT Lounge ihre Dienste als offizielles Messerestaurant an der regionalen Immobilien- und Baumesse "Immozionale" in Kreuzlingen

Immozionale 2019

85. Generalversammlung am 6. Mai in Appenzell

Eine Führung durchs pittoreske Städtchen Appenzell stimmt am 6. Mai auf die 85. Generalversammlung des SVIT Ostschweiz ein. Auf den geschäftlichen Teil im Hotel Hecht folgt das Abendessen mit Unterhaltung im Hotel Säntis, einem traditionsreichen Gasthaus, das heuer sein 100jähriges Bestehen feiert.

Reservieren Sie sich diesen Termin ab ca. 15.15 Uhr! Die Einladung inkl. Anmeldetalon wird unseren Mitgliedern Mitte April 2019 zugestellt.

Kader vertiefen ihr Wissen

Bereits zum vierten Mal hat der SVIT Ostschweiz seine Kader-Weiterbildung durchgeführt. Informationen und praxisnahes Wissen wurden dabei vermittelt. Drei Teilnehmer berichten, wie sie profitiert haben.

Kader-Weiterbildung 2018

Kickoff im kybunpark

Rekordverdächtig war die Beteiligung am Neujahrsapéro des SVIT Ostschweiz am 7. Januar 2019 im kybunpark. Matthias Hüppi sprach als Präsident des FC St. Gallen über die Vorbedingungen für erfolgreiche Teamleistungen.

Neujahrsapéro 2019

Neu: Sachbearbeiterkurse in Buchs

Zusammen mit dem SVIT Ostschweiz bietet das Berufs- und Weiterbildungszentrum in Buchs SG (bzb) neu den Weiterbildungslehrgang "Sachbearbeiter/-in Immobilienbewirtschaftung SVIT" an. Damit wird eine geografische Lücke geschlossen.

Hier geht's zum Kurs

Messeauftritte in Kreuzlingen und St. Gallen

Die bereits siebte Immozionale vom 22. bis 24. Februar 2019 in Kreuzlingen unterstützt der SVIT Ostschweiz als Patronatsgeber. Die SVIT Lounge sorgt als offizielles Messerestaurant wiederum für einen idealen Treffunkt für Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Region.

Neu und attraktiv präsentiert sich der Stand des SVIT Ostschweiz an der Immo Messe in St. Gallen (22. bis 24. März 2019). Den Startschuss zur Messe macht die Immobilien-Vision, eine gemeinsame Veranstaltung der Olma-Messen, des HEV St. Gallen und des SVIT Ostschweiz.

Link Immozionale

Link Immo Messe Schweiz

Diplomandinnen ausgezeichnet

Drei junge Ostschweizerinnen haben die Grundbildung Treuhand/Immobilien mit dem Diplom abgeschlossen. Sie bleiben der Branche erhalten und wurden vom SVIT Ostschweiz an einer kleinen Feier geehrt.

Auszeichnung Lehrabgänger

Ausbildner trafen sich in St. Gallen

Auffrischen, Neues lernen und den Austausch pflegen: Unter diesen Vorzeichen ist die bereits zweite Erfa-Tagung Lehrlingsausbildner ausgerichtet worden. Viele der gut 30 Teilnehmenden haben sich dafür einen ganzen Tag Zeit genommen.

Erfa-Tagung Lehrlingsausbildner

Erstklassige Dienste leisten

Profunde Marktkenntnisse, Einsatzfreude und Einhaltung der ethischen Grundsätze: Diese Ansprüche stellt Notker Zuber, Gründer und Inhaber der St. Galler Apfelberg ImmoService & Treuhand AG an sich und an die eigene Branche.

Apfelberg ImmoService & Treuhand AG

Neujahrsauftakt im Fussballstadion

Kick-off für das Neue Jahr ist am 7. Januar 2019 im kybunpark in St. Gallen. Stadionführungen, ein Vortrag von Matthias Hüppi, dem Präsidenten des FC St. Gallen sowie der gesellschaftliche Austausch gehören zu den wichtigsten Programmpunkten des Neujahrsapéros.

Anmeldungen bis spätestens 19. Dezember 2018 an Claudia Eberhart, Sekretariat SVIT Ostschweiz, Tel.: 071 380 02 20 / Fax: 071 380 02 22 / E-Mail: svit-ostschweiz@svit.ch

Datenschutz: SVIT-Empfehlungen

Auch wenn die Frage nach der Anwendbarkeit der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-­DSGVO) nicht abschliessend geklärt werden konnte, wird die Einhaltung der neuen EU-­Normen bereits im jetzigen Zeitpunkt empfohlen. Der SVIT hat entsprechend eine Reihe von Sofortmassnahmen zusammengestellt. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass die genannten Empfehlungen auf der rechtlichen Einschätzung des Verbandes beruhen und ohne Gewähr erfolgen.

Datenschutzverordnung - SVIT-Empfehlung

Eine eigene Immobilienplattform

Die Schweizer Immobilienbranche baut einen eigenen Marktplatz, um den direkten Kontakt zum Kunden und dadurch die Datenhoheit zurückzugewinnen. Der Vorstand des SVIT Ostschweiz unterstützt die Pläne der Firma «Next Property AG», die bereits über 100 Aktionäre zählt. Markus Schmidiger und Stefan Schärer informieren auf einer Roadshow über das neue Portal. Halt macht sie am 3. Oktober in Abtwil (07.30 bis 09.00 Uhr, Hotel Säntispark) und in Buchs (13.00 bis 15.00 Uhr, Atrium Buchs).

Mehr dazu unter www.nextpropertyag.ch