Ab dem 17. Februar 2022 sind die meisten Bestimmungen der «Covid-19-Verordnung besondere Lage» und damit die Mehrzahl der Schutzmassnahmen und Einschränkungen aufgehoben. Für die Immobilienwirtschaft, für die von ihr bewirtschafteten Liegenschaften, den Unternehmensbetrieb sowie für Veranstaltungen und den Bildungsbetrieb bedeutet dies eine Rückkehr zur Normalität.

Weiterhin geltende Bestimmungen und Empfehlungen:

Versammlungen von Stockwerkeigentümergemeinschaften

Es besteht weiterhin und bis Ende 2023 die Möglichkeit, Versammlungen von Stockwerkeigentümer-Gemeinschaften schriftlich oder virtuell durchzuführen oder für bereits angesetzte Präsenzveranstaltungen bis spätestens vier Tage vor der Durchführung die schriftliche oder die virtuelle Durchführung anzuordnen (hier finden Sie die entsprechenden Informationen). Die Vor- und Nachteile sind im Einzelfall abzuwägen. Der SVIT empfiehlt, die Rechte der Stockwerkeigentümer an oberste Stelle der Überlegungen zu setzen. Namentlich soll bei schriftlicher Durchführung nicht der Eindruck entstehen, dass die Verwaltung unliebsame Diskussionen zu unterdrücken versucht.

Festzuhalten bleibt an dieser Stelle, dass bei Durchführung einer physischen Versammlung kein Recht darauf besteht, an der Versammlung hybrid, d.h. mittels Videozuschaltung, teilzunehmen. Es liegt im Rahmen der «Covid-19 Verordnung 3», Art. 27 grundsätzlich im Belieben der Verwaltung, die Art und Weise der Durchführung der Versammlung anzuordnen. Ob hybride Versammlungen überhaupt zulässig sind, ist bisher weder in der Rechtsprechung noch in der Lehre entschieden worden.

Arbeitsstätten

Künftig entscheiden die Arbeitgeber über das Arbeiten im Homeoffice und das Tragen einer Maske am Arbeitsplatz. Sie sind gemäss Arbeitsgesetz verpflichtet, die notwendigen Vorkehrungen zum Schutz ihrer Mitarbeitenden vorzusehen. Zudem bleiben die Regeln zum Schutz von besonders gefährdeten Arbeitnehmenden bis Ende März bestehen.
 

Chronik

2022

16.02.2022 - Bundesrat hebt Covid-Massnahmen weitgehend auf
02.02.2022 - SVIT begrüsst Aufhebung der Homeoffice-Pflicht

2021

17.12.2021 - Auswirkungen der verschärften Massnahmen auf die Immobilienwirtschaft
03.12.2021 - Verschärfte Massnahmen auch für die Immobilienwirtschaft
08.11.2021 - Virtuelle Versammlung: Verlängerung bis 2023
04.11.2021 - Covid-Zertifikat: keine Erleichterung für Stockwerkeigentümer
06.10.2021 - Umsetzung der Covid-Bestimmungen
16.09.2021 - Impfempfehlung des SVIT
16.09.2021 - Zertifikatspflicht an STWEG-Versammlungen
10.09.2021 - Covid-Massnahmen: Was gilt ab dem 13. September?
09.08.2021 - Kein Anspruch auf Mietzinsreduktion
01.07.2021 - Verhandlungslösung funktioniert weiterhin
25.06.2021 - Covid-Massnahmen: Was gilt ab dem 26. Juni?
27.05.2021 - Lockerungsschritte – auch für die Immobilienwirtschaft
26.05.2021 - Betriebstestung: Der SVIT macht mit
15.04.2021 - COVID-19: Erste Öffnungsschritte
25.02.2021 - Versammlungsverbot und Home-Office-Pflicht bleiben bestehen
25.01.2021 - Mustervorlagen schriftliche STWE-Versammlung
20.01.2021 - Schutzkonzept für den Bürobetrieb
20.01.2021 - FAQ Covid-19
19.01.2021 - Plakatvorlage Maskenpflicht
07.01.2021 - COVID-19 / Geschäftsmiete: «Wir bieten Hand!»

2020

11.12.2020 - Versammlungsverbot und restriktive Öffnungszeiten
02.12.2020 - Ständerat tritt nicht auf Geschäftsmietegesetz ein
01.12.2020 - Geschäftsmietegesetz für Absturzkurs
13.11.2020 - Ständerächtliche Rechtskommission lehn Geschäftsmietegesetz ab
06.11.2020 - Zweite Welle erfasst die Geschäftsmieter
30.10.2020 - STWEG-Versammlungen in elektronischer Form
29.10.2020 - SVIT SRES stellt wieder auf virtuellen Unterricht um
21.10.2020 - Zehn Punkte für die Durchführung von STWE-Versammlungen
20.10.2020 - Update Schutzkonzept für STWE-Versammlungen
28.10.2020 - Covid-19: Verschärfte Massnahmen
12.10.2020 - Rechtskommission sagt nein
27.07.2020 - Covid-19-Geschäftsmietegesetz ohne Verfassungsgrundlage
10.07.2020 - Online-Wohnungsindex April 2019 – März 2020, Mietwohnungsmarkt: Corona-Krise hinterlässt erste Spuren
23.07.2020 - Schutzmassnahmen Covid-19
18.06.2020 - Bewirtschaftungshonorare in der Corona-Krise
18.06.2020 - Mustervereinbarung für Mietzinsreduktion
22.05.2020 - 51% Mietzinssenkung für die Hälfte der Geschäftsmietverhältnisse
08.05.2020 - Schutzmassnahmen im Bürobetrieb
30.04.2020 - Vermieter haben eine grosse Verantwortung
30.04.2020 - Das Virus greift die Werte an
08.04.2020 - COVID 19: Grosse Betroffenheit des Geschäftsflächenmarkts
03.04.2020 - Versammlungen unter Covid-19-Verordnung 2: Konkretisierung
03.04.2020 - Zahlungsfristen unter «Covid-19-Verordnung Miete und Pacht»
02.04.2020 - Unser Sektor ist im Ausnahmezustand
01.04.2020 - Corona-Virus: SVIT School stellt auf virtuellen Unterricht um
25.03.2020 - UPDATE: Corona und Umzugstermin
24.03.2020 - Corona und drohendes Umzugschaos
24.03.2020 - Corona und Umzugstermin 31. März
24.03.2020 - Corona und Mietzinsstundung
20.03.2020 - Der SVIT Schweiz nimmt Stellung
19.03.2020 - Branchenempfehlungen des VZI betr. COVID-19
13.03.2020 - Corona-Virus: Empfehlungen des SVIT Schweiz
05.03.2020 - Prävention der Coronavirus-Übertragung

SVIT Portrait

Bildung, Netzwerk, politisches Engagement, Knowhow und innovative Services – in diesen fünf Bereichen agiert der SVIT als Wegbereiter.

Services

Der SVIT bietet seinen Mitgliedern eine breite Palette an Dienstleistungen